Fridays For Future am 20.09.2019 (fast überall)

Wie die meisten ja wissen, ist nächste Woche Freitag (20.09.2019) der globale Klimastreik, an dem sich DiB auch ordentlich beteiligen will. Dieser Thread soll als Sammelthread für Informationen (und Ideen) rund um die Aktion dienen:

Die Informationen zur Aktion findet ihr hier:

und hier:


Hier noch einige Möglichkeiten um zu zeigen, dass nicht nur Schüler mitmachen (ich ergänze, falls wer noch was hat):

https://engineersforfuture.de/ -
https://healthforfuture.de/ - (nennen sich auch doctors for future)
https://parentsforfuture.de/de/ -
https://www.scientists4future.org/ -
https://teachers4future.org/ -


Fotos die im Zusammenhang (Vorbereitung, Teilnahme usw.) gemacht werden, dann an fotos@bewegung.jetzt schicken.


DiB Flyer gibt es dazu auch. Einige Landesverbände haben etwas geordert, also dort nachfragen. Alle anderen können die Vorlage bei Bedarf selbst ausdrucken: Flyer in der Wolke

16 Like

Ich frage mich nur immer, ob bei solchen Aktionen wie „wie schliessen unsere Webseite an diesem Tag“ - wir sind also 1 von Millionen - nicht noch ein besserer Input für diesen Tag geboren werden kann. Wir wollen doch auffallen…

Das gibts noch: https://www.entrepreneurs4future.de/
Da ist mein Unternehmen mit dabei…

6 Like

Jau!
Neben u.a.
Sina Trinkwalder :zukunftsorientierung:

3 Like

BERLIN: Klimastreik #DiBforFuture Treffpunkt ist 12 Uhr vor der Europäischen Kommission. :earth_africa::rainbow:

5 Like

Hannover:
Um 12:30 geht es mit Sternmärschen los. Zwischenkundgebung Opernplatz, Abschlusskundgebung auf dem Trammplatz

4 Like

A propos auffallen:
Unternehmen für Fridays for Future

Von der GLS Bank angestoßen. DiB ist da auch zu finden.

4 Like

Jeder kleine Stern leuchtet :slight_smile:

3 Like

Wir sind vorbereitet! :partying_face: :_:

13 Like

Bin dabei:

5 Like

neues Video von maiLab:

8 Like

Die Firma meines Papas (der mich erst auf DiB aufmerksam gemacht hat) ist auch dabei :partying_face:
(Sehr stolze Tochter ^-^)

10 Like

Bitte der Redaktion: Schickt uns alle Fotos an fotos@bewegung.jetzt und schreibt hier zwei Zeilen über eure Eindrücke vor Ort.

3 Like

Und zack … habe ich einen Kundentermin am Freitag um 16:00 Uhr. Und ich bin leider nicht so „reich“ , dass ich drauf verzichten kann.

Auf eines müssen wir drauf achten, dass uns keiner nachsagt wir währen reich, das wir auf Arbeit verzichten können.

Besser wäre es, wenn wir Mal einen Tag auf die Apps auf unseren Smartphones verzichten könnten. (Was das an Energie einsparen würde …(?).)

Wurde diese Petition bereits angeführt?

Gerade ist dazu ein Update eingetroffen und es passt zu

https://marktplatz.bewegung.jetzt/t/wahlrecht-ab-16-jahren-ermoeglichen/31580/34

Ich bin ebenfalls selbständig und nicht reich. Was ist schon reich?
Zumindest bin ich aber Herr über meine Orga und Terminplanung. Das sind mit die zwei wundervollsten Eigenschaften einer Selbständigkeit.

Ich habe einer Kundin gesagt, dass ich am 20.09. meine Praxis geschlossen halte und mich solidarisch mit der FFF-Bewegung zeige. Der Termin findet nun eine Woche später statt und die Kundin hatte nicht nur Verständnis, sondern war so begeistert, dass sie das ihrem Vorgesetzten ebenfalls vorschlagen wollte. So kann es auch gehen.
Wenn ein (potenzieller) Kunde nur eine einzige Terminmöglichkeit hat und er ansonsten abzuwandern droht, ist er entweder kein potentieller Kunde sondern ein Zeitdieb oder kein guter Kunde. Wenn etwas wichtig und/oder eilig ist, hat ein Kunde auch einen Alternativterrmin. Sonst ist es eben doch nicht wichtig/eilig.

Wir arbeiten beide in der Dienstleistung, Du in der Energieberatung, ich in der Vermögensberatung. Unsere Kunden kaufen also uns als Person! Dass was wir an Expertise haben, bekommen sie fast an jeder Ecke. Wenn ich mich als „Produkt“ so beliebig mache, dass es für den Kunden austauschbar ist, mache ich etwas falsch.

Das halte ich für sehr abwegig. Es geht doch genau um DIESES Zeichen. Es kann nicht, nein soll nicht, so weitergehen mit unserem System. Also müssen wir am System rütteln und einfach mal die Hütte zu lassen. Biete doch einen Termin am Sonntag zum gemeinsamen Frühstück mit deinem Kunden oder nachts um 23:00 Uhr an. Du willst die Energiewende … dann musst gerade DU als Energieprofi ein Zeichen setzen.
Und ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass dann jemand sagt, Du wärst ein versnobter Reicher - eher ein linksgrün versiffter Gutmensch und das würde Dich sympathisch machen :wink:

7 Like

Danke, für den Netten Hinweis. Ehrlich. Aber in Wirklichkeit endet die Einspruchsfrist beim BAFA am darauffolgenden Montag. Von Blindleistungsregelanlagen kann ich, anscheinend, nicht leben. Seit 2013 mache ich auch Beratungen zur „Energiewende“ in Industriefirmen und am Montag kann mein Kunde nicht. Der Sachbearbeiter zu diesem Fall ist im Urlaub, bis Dienstag. Wenn wir am Samstag, oder Sonntag streiken würden, würde ich sogar die Kirche ausfallen lassen. Aber Freitag, ich wußte, das das schwierig ist.
Nein, Job geht vor.
Es gibt Zeiten, da kann ich mich vor Arbeit nicht retten und es gibt Zeiten, da habe ich nix zu tun. Grade herrscht letztere.
Aber Egal. Ihr werdet das Ding schon „rocken“.

1 Like

Ich weiss ja nicht, wo du wohnst, der Streik geht von 12-15 Uhr. Nur, dass du nicht erst nach dem Streik feststellst, falls es im Rahmen des Möglichen (gewesen) wäre :wink:

Falls aber jemand wirklich nicht auf Arbeit versichten kann, dann gern, lass das Smartphone am Wochenende danach aus :slight_smile:

Jede*r kann etwas tun, innerhalb der eigenen Möglichkeiten. Der Klimastreik wird wohl die öffentlich wirksamste Methode sein. Aber das spricht ja nicht gegen andere Optionen, wenn jemand es nicht da hin schafft :smiley:

8 Like

@Ingenieur, machs wie ich, falls nötig:
Friday Wecker um 5, 12 den Hammer demonstrativ fallen lassen.
Oder Samstag Leistung nachholen.
Selbstständig ist cool :yum:

5 Like

Danke für deine Info.
Ich dachte der Streick geht den ganzen Freitag. Ich habe mich grad eben bei meinem „Schatzmeister für Hessen“ informiert. Wenn nix dazwischen kommt, will ich mich mit Nora (2. Vorsitzende von Hessen) koordinieren. Dann kann ich die Arbeit für Freitag schon am Donnerstag vorbereiten und muss dann aber pünktlich um 15:00 Uhr weg.

Gibt es irgendwo noch eine Marktplatz- interne Info(?), ich habe nämlich den Eindruck, der MP wäre unübersichtllicher geworden.

2 Like