Deutschland, quo vadis?

Stimmt dire Aussage?
Boris Pistorius hat von Verteidigung nicht
viel Ahnung, von Politik aber umso mehr. Scheitert er,
dann scheitert auch Olaf Scholz

Zumindest hat er gedient. Kennt also die Rangabzeichen :wink:
Zurück zum Ernst. Die „Baustellen“ der BW sind hinlänglich bekannt. Was es braucht ist ein Minister, der konsequent, auch gegen Widerstände „sein Ding durchzieht“ Auf Grund seiner Vita traue ich Ihm dies durchaus zu.

7 „Gefällt mir“

Liebe DiB-ler, wer hat gestern in Phoenix die Bundestagsdebatte verfolgt.
Ich habe mir das angetan.

Was habe ich festgestellt? Ein Kanzler der vielen Worte ohne Aussagekraft. Der Mann hat in seinem Wahlkampfplakat proklamiert, wer Führung haben will bekommt sie durch ihn.
Es ist eine Führung ins Nirwana. Viele Worte in die Welt setzen, aber keine Aussage treffen.
Wenn ich die Aussage zu der Kindergrundsicherung heranziehe kann einem Angst werden.
Wie kann ich einem Kanzler vertrauen, der sich immer auf nichts sagenden Floskeln zurückzieht. Einem Kanzler, den die SPD nicht als Parteivorsitzenden haben wollte, soll nun die viertgrößte Volkswirtschaft führen, kann man nicht vertrauen, darf man nicht vertrauen.
Liege ich damit falsch?

1 „Gefällt mir“