Wie werden die Fragen für Wahl-O-Mat und Wahlprüfsteine beantwortet?

Nachdem die Moderation meine Frage zum Protokoll nicht zugelassen hat und der Buvo sich aus der Beschwerde entfernt hat und ich bei „BTW 2021“ nicht posten darf und meine Frage dazu auch sonst nirgendwo vom Buvo beantwortet wurde:

Lieber @Bundesvorstand: Wie werden die Fragen für Wahl-O-Mat und Wahlprüfsteine beantwortet?

Ist es tatsächlich so, dass die Teams „Ini“ und „Öffi“ das machen? Bei der letzten BTW wurde das per Plenum gemacht. Falls das jetzt nicht mehr so sein sollte, wäre es nett, wenn ihr Gründe und Hintergründe dazu kurz erklären könntet.

Es wäre nett, wenn ihr diese einfache Frage kurz beantworten könntet.

Herzlichen Dank vorab dafür!

Die Frage wurde hier bereits beantwortet:

https://marktplatz.bewegung.jetzt/t/abwahlantrag-gegen-den-bundesvorstand/37737/2

Darauf wurde Harry hingewiesen. Das ist dokumentiert, genauso wie der Vorschlag, die Frage in einem neuen Thread neu zu stellen, wenn ihm die Erklärung nicht genügt.

Wolfgang - für die Moderation

2 Like

Der Buvo hat sich dazu noch nicht geäußert. Oder bist du jetzt im Buvo? Dann wäre das geklärt.

Darauf bezog sich meine Antwort.

1 Like

Gut, die Goldwaage. Danke für den Hinweis, habe ich präzisiert. Ich dachte, ich hätte dir schon dargelegt, dass ich gerne eine verbindliche Antwort aus dem Bovo hätte und nicht einfach eine Interpretation von jemandem, der nicht einmal in den betroffenen Teams ist.

Ist es denn jetzt klarer?

Ja, jetzt ist es klarer. Danke. Manchmal braucht es 100%ige Eindeutigkeit, Klarheit oder auch eine Goldwaage, vor allem in der Öffentlichkeit (was ich persönlich an Infos von dir habe, ist in einem solchen Fall irrelevant) um allgemeinen Fehlinterpretationen vorzubeugen. Vor allem in den heutigen Zeiten, und wenn die Kommunikation rein schriftlich läuft.

Ich bin übrigens Mitglied im Team der Ini-Hörnchen.

1 Like