Vorstellung der Kandidaten für das Saarland

Hallo, mein Name ist Martin Kohl-Fries, (43), ich bin verheiratet und habe drei Kinder, ich bin Studienrat für Geschichte und Kath.Religion am Gymnasium.
Zur Zeit bin ich der Landesvorsitzende im Saarland, zusammen mit Norma Graeber.
Seit Jahren beäuge ich kritisch die Politik und deren immer schamlosere Verpflichtung durch die Wirtschaft. Geplatzt ist der Knoten, sich zu engagieren, nach den Ereignissen Abgas-Skandal, Autobahn-Privatisierung und vor allem dem rechtsnationalen Auftreten der AFD. Demokratie ist für den Bürger da und die Politik Angestellter der Menschen - nicht umgekehrt, Eine funktionierende Demokratie kann alle Unterschiedlichkeiten und Gegensätze integrieren und vereinen…das ist meine Vision.
Bin für alle Fragen offen.

4 „Gefällt mir“