Webseite Plenum

Transparenz-Thread des Teams Content Destillary (politische Inhalte bei DiE)


#1

Demokratie in Europa arbeitet gerade noch an einem Transparenz-Konzept. Sobald dieses fertig ist passen wir unsere Transparenz diesen Vorgaben an.

Ziel:

Das Team verantwortet die Seriosität sämtlicher Fakten-Grundlagen für politische Inhalte bei Demokratie in Europa.

Veranwortlichkeiten :

  • Was wird kommuniziert?” (aber nicht “Wie wird etwas kommuniziert”)
  • ES Programm ins Deutsche zu übersetzen.
  • Koordinations der Weiterentwicklung des ES-Programms.
  • Erarbeitung der Rechtlichen Grundlage für alle Forderungen des ES-Programms (mittels Infoblättern)
  • Kandidat*innen mit Faktenwissen versorgen, Argumentation aufbereiten sowie kurzfristige Fragen beantworten ((mittels Calls und Infoblättern, und Fact-Sheet-Dokumenten)
  • Straßenwahlkampf-Teams mit Faktenwissen versorgen. (mittels Calls und Fact-Sheet-Dokumenten)
  • Schnelle Faktenprüfung (innerhalb weniger Stunden) bei Pressemitteilungen & Co anbieten.
  • Koordination und Beteiligungsprozess der Antworten für Wahl-o-mat.
  • Vertritt mit einer Delegierten Demokratie in Europa in der Untergruppe “Programm” im European Spring.

Begriffe:

ES-Programm: Das Wahlprogramm des European-Spring (ES). Der European Spring ist das europäische Parteieinbündnis zu dem auch Demokratie in Europa, Demokratie in Bewegung und DiEM25 gehören.

Infoblatt : Wir erarbeiten zu jedem Absatz des European Spring Wahlprogramms ein Infoblatt. Jedes Infoblatt ist gleich aufgebaut und bietet Argumente, Hintergrundswissen sowie eine Idee wie die Forderung rechtlich umgesetzt werden könnte. Hier sind viele weitereführende Quellen verlinkt.

Fact-sheets : sind maximal 2 Seiten lang und beantworten meist häufige Fragen zum Wahlprogramm.

Call : online Treffen in Zoom (eine Software ähnlich wie skype).

Transparenz-Berichte:

  • alle 2 Wochen Berichtspost hier, da wir nur selten mit Calls des ganzen Teams arbeiten werden.
  • plus spontane Infoposts - falls nötig.

Rollen:

  • Moderation: NN & Friedrich
  • Transparenz: unbesetzt - aber dringend gesucht.
  • Gender & Vielfalt: unbesetzt - aber dringend gesucht.

Beteiligung:

Jede*r im Team willkommen. PN an @friedrichBohn auf dem Marktplatz oder per Mail an programm@deineuropa.jetzt.

Hin und wieder werden wir über einen Post hier um Feedback durch die Community bitten.

(dies ist ein lebendiger Post und wird bei Bedarf aktuallisiert)


Fragen an Demokratie in Europa
#2

Mithilfe benötigt von euch allen:

Um den Wahlkampf von DEMOKRATIE IN EUROPA besser zu gestalten, ist deine Meinung gefragt - und die deiner Freunde - und die der Freunde deiner Freunde -…

Deswegen haben wir eine Umfrage (auf dem DiE-Server) gebastelt.

Unser europäisches Wahlprogramm wurde und wird von hunderten Menschen in ganz Europa entwickelt, denn DEMOKRATIE IN EUROPA repräsentiert in Deutschland ein transnationales Wahlbündnis, welches in vielen Ländern Europas zur Europawahl im Mai 2019 antreten wird: Den Europäischen Frühling.
Mit dieser Umfrage wollen wir von Euch allen wissen, welchen Themen Euch besonders am Herzen liegen, um diese und Euch in die Weiterentwicklung des Wahlprogramms und die Gestaltung des Wahlkampfes mit einzubeziehen.
Trotz zunehmenden Einflusses von Social Media, findet Wahlkampf auch immer noch auf der Straße statt. Damit wir wissen, wo und für wen welche Themen besonders wichtig sind und wo wir auf Unterstützung von Euch hoffen dürfen, ist die Erhebung der Metadaten (Name, Alter, PLZ, etc) sehr wichtig. Natürlich werden diese Informationen nur für den internen Gebrauch von Demokratie in Europa verwendet und auf keinen Fall an Dritte weitergereicht (auch nicht an DiB oder DiEM). Solltet Ihr bei den Metadaten dennoch etwas nicht beantworten wollen, könnt ihr das entsprechende Feld einfach freilassen und die Umfrage trotzdem fortsetzen.

Da es eine Umfrage von Demokratie in Europa ist, werden wir nicht die Verteiler und Newsletter von DiB und DiEM nutzen. Wir müssen also möglichst viele Leute mit dem Schneeballprinzip erreichen. Sprich jede*r von Euch ist eingeladen die Umfrage privat zu verteilen (mail, twitter, Facebook etc.) und so Freunden zur Teilnahme einzuladen.

Der Link lautet: https://survey.demokratie-in-europa.de/index.php/769444?lang=de

Als Text könnt ihr euch gerne an den obigen Zeilen orientieren. Besonder wirkungsvoll ist es wenn ihr die Nachricht mit eigenen Worten schreibt. Außerdem ganz wichtig fordert die Empfänger*innen auf die Nachricht unbedingt weiterzuleiten - damit möglichst viele sich beteiligen.

Danke schon mal an alle Helfer*innen.


Fragen an Demokratie in Europa
#3

ihr nicht, aber DiB und DiEM sollten darauf auf jeden Fall von sich aus hinweisen


#4

kürzlich abgeschlossen Aufgaben

Homepage-Texte Ihr findet eine aktualisierte Zusammenfassung des European Spring Programms auf unserer Homepage (Die Themen: Frauen & Gleichstellung, Kunst & Kultur, Jugend & Bildung sind noch in Arbeit). Grundlage für die Texte war die aktuelle Fassung des European Spring Programms, an dem aber gerade immer noch fleißig weiter gearbeitet wird. Ende Januar soll der weiterentwickelte Entwurf dem European-Spring-Council vorgelegt werden.

Hier findet ihr die Überarbeitungsvorschläge zum European Spring welche DiE Anfang Dezember David Adler übermittelt haben. (All in english)

Calls

Es gab einen sehr produkltiven und kollaborative Call zwischen dem Team “New Deal for Eurozone”, und David Adler dem Koordinator des European Spring. Darin wurde verschiedene Absätze des European Spring diskutiert und konstruktive Lösungen für alle Differenzen gefunden.

in Arbeit

Wir wurden vom Wahl-o-Mat kontaktiert und wurden gebeten, ihnen eine erste Zusammenfassung unseres Wahlprogramm zur Verfügung zu stellen, damit sie die Fragen formulieren können (Sind in etwa die Texte der Homepage). Im Januar startete dann das Wahl-o-Mat Team mit der Arbeit.

Mehrere Absätze des Programms werden weiterhin überarbeitet und ergänzt.

Wir arbeiten an einem Feedbackprozess um eure Meinung zu den Änderungen des ES-Programms einzuholen. Hoffentlich Anfang Januar…

mitmachen

Wir bräuchten gerade Menschen die nochmal den aktuellen Entwurf des European Spring Programms durchgehen und prüfen ob alle Initiativen von DiB dort aufgenommen wurden bzw welche fehlen. Wer helfen kann bitte pn an @friedrichbohn

Bitte verbreitet die Umfrage siehe oben.

Wenn ihr etwas Dikutieren möchtet.

Dann bitte einen eigenen Thread eröffnen (ich verlinke diesen dann in diesen Post, wenn ich den link bekomme). Ich würde mich nämlich freuen, wenn der Thread schön schlank bleibt, so dass jede*r schnelle einen Überblick über unsere Arbeit erhält…

und sonst so

schöne funkelnde Weihnachten natürlich :christmas_tree: :star2: