Webseite Plenum

­čÄë Beweger*innen aus Sachsen-Anhalt ­čÄë mit Karte


#1

Liebe Interessierte, liebe Bewegerinnen und Beweger und alle, die es werden wollen,

hier k├Ânnt ihr euch vorstellen und vernetzen. Schreibt gern, was Ihr beitragen wollt und wie ihr DiB unterst├╝tzen m├Âchtet.

Zur besseren ├ťbersicht und f├╝r euch zum Vernetzen gibt es ab sofort eine ├ťbersichtskarte f├╝r Sachsen-Anhalt, in die wir euch gerne eintragen, wenn ihr m├Âchtet. Schickt einfach eine kurze Nachricht an @raja.koebke mit Name, Standort und Nickname auf dem Marktplatz, damit ihr euch finden k├Ânnt. Beweger/Innen sind mit einem blauen Herzen markiert, Mitglieder mit einem roten :heart:


Wen von DiB erreiche ich wo und wie?!
:wave: Sag mal, wo kommst Du denn her?
#2

Ich bin in Magdeburg f├╝r DiB unterwegs und unser Team braucht DICH! Ebenso werden Leute in Halle gesucht, die uns dort bei der Sammlung der Unterschriften unterst├╝tzen. Schreibt uns hier, wenn ihr DEMOKRATIE IN BEWEGUNG auf dem Wahlzettel zur BTW sehen wollt. Gern k├Ânnt ihr Euch auch per e-mail melden: Sachsen-Anhalt@bewegung.jetzt . Wir freuen uns auf Euch.


#3

Ich bin Olaf.
Schon ├╝ber 50, wirke aber etwa 8 Monate j├╝nger.
Habe es noch nicht geschafft, Parteimitglied zu werden.
Bin es auch anderswo nicht.
Wohne im Osternienburger Land.
Habe Interesse an Vernetzung mit an DiB und ├╝berhaupt an Demokratie interessierten Leuten, die im Gel├Ąnde zwischen maximal Bernburg und Wittenberg - oder sagen wir einfach: so etwa im alten Verbreitungsgebiet ÔÇťAnhaltÔÇŁ - ihr Zuhause haben.

Mein Hauptthema ist ÔÇťDemokratie in die Provinzen schaufeln, Schippenhalter zu Baggerfahrern umschulenÔÇŁ - wenn ihr versteht, was ich meine.

Mein Uralt-Angebot von M├Ąrz 2017 hier noch mal:
Wenn sich in dem genannten Lebensraum eine Gruppe findet, die bereit ist, zwecks politischer Diskussionen von Zeit zu Zeit zusammenzukommen, w├Ąre ich bereit das erste Treffen mit sportlichem Begleitprogramm (Boule, das kann jeder schnell) und gastronomischen Finessen wie Wein, Bier, Wasser und K├Ąsebrot zu organisieren.

Bitte hier melden, schon mal Wochentage ausschlie├čen bzw. pr├Ąferieren und auf Antwort von mir warten.


#4

Ich bin Robert aus Halle an der Saale, Programmierer, 85er Jahrgang.
Ich m├Âchte vor allem politische Diskussionen anregen und ein Bewusstsein schaffen, dass es nicht hilft, einfach nix zu tun.
Demokratie in Bewegung ist klasse, weil hier viele Menschen zusammenkommen, die gute Ideen haben. Ich mag die Produktivit├Ąt und den Ehrgeiz, den wir an den Tag legen. =)
Im Kreisverband stehe ich f├╝r alle Positionen au├čer die der/des Vorsitzenden zur Verf├╝gung.


#5

Ich bin Daniel und wohne in Halle (Saale). Geboren bin ich 1989 in Sta├čfurt.
Mein Studium Lehramt f├╝r Gymnasien in den F├Ącher Mathematik und katholische Religion schloss ich an der MLU Halle im November 2014 ab. Seit 01.01.2015 bin ich wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut f├╝r Katholische Theologie und ihre Didaktik im Bereich Moraltheologie/Theologische Ethik.

An Demokratie in Bewegung gef├Ąllt mir sehr, dass Leute sich schnell von den guten Ideen und Gedanken, die dahinter stehen, ├╝berzeugen lassen und davon begeistert sind. Ich sehe es als gute Chance politisch wirklich etwas zu bewegen - sowohl bundesweit, als auch im Kreisverband. Aus diesem Grund bewerbe ich mich auch f├╝r den Posten des Vositzenden bzw. dessen Stellvertreter.


#8

Hallo ihr Lieben!
Ich bin Johanna aus Halle, studiere Englisch und Geographie auf Lehramt und engagiere mich bei DiB. Erfahrungen mit Parteien und der Vorstandsarbeit habe ich bereits gesammelt und wei├č somit was man gemeinsam alles erreichen kann und auch was man nicht machen sollte.
Gern w├╝rde ich den Kreisvorstand in Halle als Beisitzende unterst├╝tzen. :slight_smile:


#10

Hallo zusammen,
ich bin Alex, 23 Jahre und komme urspr├╝nglich aus Oberfranken. Nach dem dualen Studium zum Industriemechaniker / Maschinenbau habe ich hier in Halle im Januar angefangen als technischer Sachbearbeiter / Verkaufsingenieur zu arbeiten. In meiner Freizeit bin ich gerne noch sportlich unterwegs.
Politische und gesellschaftliche Themen haben mich in den vergangen Jahren vermehrt interessiert, mit etablierten Parteien konnte ich mich hingegen eher weniger identifizieren. Besondere Bedeutung haben f├╝r mich die Themen Energiewende, ├ľkologie und soziale (Un-)Gerechtigkeit.
Ich hoffe, dass ich bei DiB (ob nun als Teil des Kreisvorstandes oder nicht) v.a. diese Themen voranbringen kann und sch├Ątze die offene, ehrliche und transparente Diskussionskultur.


#11

Sch├Ân, Alex. Und in welche Sachsen-Anhaltische Metropole hat es dich verschlagen?


#12

Nach Halle - Danke f├╝r den Hinweis! :slight_smile:


#13

Hallo :hugs:
Mein Name ist Anna, ich bin 22 Jahre alt, komme urspr├╝nglich aus Berlin aber nenne Halle schon lange mein Zuhause. Ich habe in diesem Jahr mein Abitur nachgeholt, nachdem ich ein Soziales Jahr im Ausland in Kasachstan absolviert habe. Dort habe ich an einer Schule mit Sch├╝lern aus allen Altersgruppen im Deutschunterricht gearbeitet.
In dieser Zeit habe ich begonnen mich mehr f├╝r Politik zu interessieren und zu informieren. Dabei ist mir klar geworden, dass in vielen Bereichen der Politik viel schief l├Ąuft und der B├╝rger keinen direkten Kontakt mehr zu der Politik hat und somit nicht in Entscheidungen eingreifen kann. Die gro├čen Parteien jedoch, schienen mir in dieser Hinsicht nicht aktiv etwas ver├Ąndern zu wollen. Demokratie in Bewegung gab mir erstmals das Gef├╝hl, dass ich die M├Âglichkeit habe wirklich mitmachen zu k├Ânnen und das in einer Bewegung der meine Interessen wie Weltoffenheit, Gleichberechtigung, Umweltschutz und Demokratie f├╝r alle genauso wichtig sind.
Bei DiB bin ich seit etwa zwei Wochen vor der Bundestagswahl und ich freue mich schon sehr in der Bewegung daran mithelfen zu k├Ânnen sie weiter zu bringen. Deswegen bewerbe ich mich als Vorsitzende des Kreisverbandes Halle.


#14

Hei zusammen!
Ich bin Raja, 35 und lebe mit meiner kleinen Familie in Halle. Ich bin 2004 aus dem Ruhrgebiet zum Studium hierhergezogen und habe mein Herz in mehrfacher Weise an die Stadt verloren. Zwischenzeitlich war ich beruflich 6 Jahre abtr├╝nnig und habe versucht in Stuttgart und Leipzig zu leben, bin dann aber doch aus vielen guten Gr├╝nden wieder nach Halle zur├╝ckgekehrt und f├╝hle mich hier sehr zu Hause. Ich bin Produktdesignerin, arbeite als k├╝nstlerische Mitarbeiterin an der Burg und selbstst├Ąndig an ein paar eigenen Projekten. Seit Mai bin ich offiziell bei DiB, habe den LV Sachsen-Anhalt mitgegr├╝ndet und bin in einigen bundesweiten DiB-Arbeitsteams unterwegs und bringe Zeit und Hirnschmalz dort ein, wo er gerade gebraucht wird. Ich stelle mich nicht zur Wahl im Kreisverband, aber ich freue mich riesig, dass wir eine so regelm├Ą├čige und interessierte Truppe geworden sind. Das wird gut! :zukunftsorientierung:


#15

Hallo zusammen,

Ich bin Martin, 28, und geb├╝rtiger Magdeburger. Ich habe 2015 an der OvGU mein Informatikstudium abgeschlossen und schreibe mich demn├Ąchst an dieser als Promitionsstudent ein.
Derzeit arbeite ich als Wissenschaftlicher Mitarbeiter in einem Projekt, dass sich f├╝r Tranzparenz und Offenheit in der Energiepolitik einsetzt und dies mit Softwarel├Âsungen unterst├╝tzt. Dementsprechend fand ich auch das offene, diskursbasierte Konzept der DiB sehr ansprechend und bin auch seit August auf den Plattformen dabei.


#16

Hallo,

ich bin Frederic, 29 Jahre alt und geb├╝rtiger Magdeburger. Momentan bin ich einem Call-Center als Servicemitarbeiter f├╝r einen Energieriesen angestellt. Neben meiner Arbeit bin ich u.A. auch im Jugendrotkreuz in mehreren Funktionen aktiv.
Abgesehen vom Jugendrotkreuz besch├Ąftige ich mich in meiner Freizeit noch viel mit Musik. Politisch bin ich schon seit einigen Jahren aktiv, allerdings in den fr├╝heren Jahren eher in der nicht-Diskurs-bezogenen Szene.
Ich interessiere mich politisch momentan vor Allem f├╝r Barrierefreiheit und soziale Ungerechtigkeit. Au├čerdem w├╝nsche ich mir mehr politische Bildung auf dem Stundenplan, um Kinder und Jugendliche auf ihr Selbstbestimmungsrecht aufmerksam zu machen.


#17

Moin,

ich bin Samuel, 18 Jahre alt und bin gerade frisch aus Hannover nach Magdeburg gezogen, um hier mein FSJ am Puppentheater abzuleisten, und ebenso frisch Mitglied bei DiB geworden. Neben Theater und Politik interessiere ich mich f├╝r Musik (Klavier, Orgel, Chor), Brettspiele spielen und erfinden, Geschichte, Religion, LEGO, Lesen.:slightly_smiling_face:


#18

Hallo ihr Lieben,

ich lebe im Ruhrgebiet. Trotzdem m├Âchte ich mal bei Euch vorbei schauen. Ich komme geb├╝rtig aus Dessau und f├╝hle mich Sachsen-Anhalt bis heute sehr verbunden auch wenn ich nun schon ├╝ber 15 Jahre weg bin! Ich w├╝rde gern auch etwas daf├╝r tun, Menschen aus meiner ÔÇťalten HeimatÔÇŁ f├╝r die DiB zu begeistern und darum schaue ich mich einfach ein wenig bei Euch um, wenn ich darf! :luv:

Viele Gr├╝├če aus Dortmund
Jacqueline


#19

Wie sch├Ân Jacqueline :slight_smile: Bei mir ist es genau andersherum: Geb├╝rtig aus dem Ruhrgebiet, lebe ich nun schon eine ganze lange Weile in Halle und mag nicht mehr weggehen. Vielleicht bist du ja mal in der N├Ąhe und kommst du einem DiB-Tisch vorbei / oder mobilisierst ein paar Menschen in Dessau, da gibt es n├Ąmlich schon einige, die darauf warten, dass es mal ein Treffen gibt! LG


#20

Die Sachsen-Anhalt-Mitglieder-Karte ist seit Langem nicht ge├Ąndert worden.
Gibt es keine Neuzug├Ąnge, ist diesbez├╝glich alles totale Stagnation?


#21

Wie komme ich auf die Karte?