Webseite Plenum

Rhein Zeitung: Einzelkämpfer für "Demokratie in Bewegung"

nrw
presse

#1

:luv::dib_spirit:


#2

Ich kann kaum was lesen, weil kein Abo oder so. Aber das Zitat muss ich mir merken, das ist super:

Sie ist so winzig, dass man meinen könnte, man verschenke seine Stimme, wenn man sie wählt. Doch auf dieses Argument hat Jürgens eine schlagkräftige Antwort: „Bei den großen Parteien verschenkt man seine Stimme doch auch. Das bekomme ich jeden Tag in den Nachrichten bestätigt.“


#3

meine Eltern sind Abonnenten der Rhein-Zeitung, ich frage mal ob die bereits ein Online Login haben.
Ansonsten lege ich denen eines an und lade den Artikel mal herunter, dann kann ich ggf. Interessenten mal zur Verfügung stellen. Hier komplett öffentlich hochladen, wäre aber ja nicht erlaubt.


#4

Ich auch nicht… aber in der Tat ist das Zitat gut! Vielleicht kann ja Richard Jürgens den ganzen Artikel über den Redakteur für uns besorgen :wink:


#5

habe mal @richich in diesen Thread eingeladen :wink:


#6

Danke - immer diese NickNames…


#7


Wer Interesse am Artikel hat, soll sich bitte per PN bei mir melden.


#8

@Folker_D, die beiden aus dem Artikel sind Mormon*innen. Könnte dich aus spiritualitätsphilosophischer Perspektive interessieren.


#9

Hallo zusammen der Artikel ist heute erst in der Rhein-Zeitung erschienen,aus diesem Grund habe ich alle ,die ihn von mir per Mail erhalten hatten gebeten ,ihn erst weiter zu geben ,wenn er erschienen ist.
Ich habe ihn hier auf meinem PC für jeden der ihn gern haben möchte. Ich würde ihn euch auch hier zur Verfügung stellen weiß aber nicht wie.


#10

ich hätte den Artikel gerne - su.diringer@gmx.de
Vielen Dank