Webseite Plenum

Regelwerk für die Kommunikation und Moderation auf dem Marktplatz

hilfe
kommunikation
regelwerk
Tags: #<Tag:0x007f62583aa518> #<Tag:0x007f62583aa3d8> #<Tag:0x007f62583aa298>

#1

Liebe Marktplatz-Nutzer*innen,

der Marktplatz der Ideen von DEMOKRATIE IN BEWEGUNG (DiB) ist ein Ort der Begegnung und steht für eine lebendige, wertschätzende und innovative politische Diskussionskultur. Hier kann jede/r mitdiskutieren, eigene politische Initiativen vorstellen und diskutieren. Hier schreiben wir Beteiligung und Teilhabe groß.
Wir tun das in einem Geist gegenseitiger Wertschätzung und Achtung dieser grundlegenden Werte. Die kannst Du HIER gern noch einmal nachlesen.
Damit wir alle in jeder Phase einer Diskussion diese wichtigen Grundlagen nicht vergessen, bitten wir alle Nutzer/innen des Marktplatzes von DiB, die folgenden Punkte aufmerksam zu lesen und sie bei jedem Beitrag zu beachten.

Die Moderation schützt und bewahrt unsere Grundrechte und Prinzipien, die in unserem Verhaltenskodex niedergeschrieben sind. Die Moderation hat die hohe Aufgabe Meinungsfreiheit und Vielfalt in unserem Forum zu garantieren.

Unsere Kommunikationsregeln:

  1. Das eigene Ego hinten anstellen (DiB gehört keinem)
  2. Beim Gegenüber stets erstmal davon ausgehen, dass er/ sie es gut meint.
  3. “Man müsste”, “man sollte”, “man könnte” - das gibt es bei uns nicht! Arbeitet konstruktiv mit: “Ich kann” anstelle “jemand anders sollte”
  4. Alle arbeiten hier ehrenamtlich - keiner ist ein Dienstleister für die anderen
  5. Es gilt das Initiativ-Prinzip: Wer macht, entscheidet wie es gemacht wird. Wir sind eine agile, lernende Organisation (gute, neue Ideen sind stets willkommen)
  6. Ich frage mich immer vorher: ist mein Beitrag jetzt an dieser Stelle wirklich wichtig, bringt es wirklich etwas Neues ein, was die Diskussion vorwärts bringt?

Woran sollte ich also denken bei meiner Beteiligung auf dem MP?

  1. Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt, der Deine Texte liest. Stelle Dir diesen Menschen vor und überlege, ob das, was Du zu schreiben hast, für Dein Gegenüber auch wirklich lesenswert ist. Bitte überlege, wie es auf Dein Gegenüber wirkt und dort ankommen könnte.
  2. Verstecke Dich nicht hinter der vermeintlichen Anonymität des Internets. Schreibe nichts, was Du anderen Menschen nicht auch ins Gesicht sagen würdest.
  3. Bei DiB duzen wir uns alle gegenseitig - egal ob Beweger*innen, Parteimitglieder oder Interessierte.
  4. Benutze keine Schimpfworte. Das Internet ist zwar ein virtueller Raum, aber dennoch das reale Leben und auf der anderen Seite sitzt ein echter Mensch! Da soll es höflich und respektvoll in der zwischenmenschlichen Kommunikation zugehen.
  5. Bedenke, dass geschriebene Worte keine Gestik und Mimik transportieren. Also:
    a. drücke dich entweder eindeutig aus
    b. oder nutze Emoticons zur Unterstreichung
  6. Sei vorsichtig bei ironischen und sarkastischen Bemerkungen. Zu leicht entstehen hier Missverständnisse. Wenn Du mit Humor Dinge zum Ausdruck bringen möchtest, stelle in Deiner Aussage sicher damit andere nicht zu beleidigen oder zu verletzen.
  7. Bedenke immer, dass gerade Pauschalisierungen und auch Stellvertretermeinungen eine Diskussion selten inhaltlich wirklich weiterbringen; oft haben diese diskriminierenden Charakter und können leicht gegen den Verhaltenskodex verstoßen.
  8. Bedenke bitte auch, dass die Unvereinbarkeitsrichtlinie auch auf dem Marktplatz gilt.
  9. Wenn Du mit jemandem aneinander gerätst, bitte nicht alles bis zum letzten digital ausdiskutieren, sondern entweder „Gras darüber wachsen lassen“ oder in einem persönlichen Gespräch, bzw. einer persönlichen Nachricht, klären. Bedenke, dass nicht der gesamte Marktplatz eine persönliche Auseinandersetzung mit verfolgen möchte.
  10. Wenn du etwas zitierst, mache das kenntlich und verweise auf den Urheber. Füge entweder einen Link zu der Quelle mit ein oder nenne den Autor und die Quelle.
  11. Wenn Du einen Beitrag an die Moderation meldest, dann schreibe bitte eine Begründung dazu. So kann die Moderation noch besser darauf reagieren.

Und was passiert, wenn Du gegen diese Regeln verstößt?

  • Andere Nutzer*innen können (und werden) das dem Moderatorenteam melden
  • Dein Beitrag wird ggf. bis zur Klärung der Sachlage ausgeblendet und für andere Nutzer*innen unsichtbar.
  • Das Team MP-Mod wird Dich in einer PN anschreiben und ggf. unterstützen, damit Dein Beitrag wieder eingeblendet werden kann.
  • Du darfst gerne ein bis zwei Personen Deines Vertrauens in die Moderations-PN einladen. Bitte hole Dir vorher das Einverständnis dafür von den Personen ein. Diese Personen sollten außerdem nichts mit dem gemeldeten Vorfall zu tun haben. Solltest Du mehr als zwei Personen einladen, wird der Moderationsvorgang abgebrochen.
  • Bei besonders groben Verstößen wird Dir nicht die Möglichkeit gegeben Deinen Beitrag zu verändern. Er bleibt unsichtbar.
  • Bei zwei angenommenen Meldungen innerhalb von einem Tag, wird Dein Account für 24 Stunden von der Moderation gesperrt.
  • In schweren Fällen und / oder bei Wiederholung von Regelverstößen kannst Du auch für längere Zeit oder für immer von der Nutzung des Marktplatzes ausgeschlossen werden. Die Dauer einer Sperre wird von der Moderation im Einzelfall entschieden.

Was kann zu einer offiziellen Warnung führen?

  • Unsachliche Kritik
  • Beschimpfungen
  • Angriffe auf einzelne Personen
  • Erniedrigende, diskriminierende oder belästigende Sprache und Verhalten.
  • Wiederholung von bereits geahndeten Verhalten

Bitte beachtet, dass die Moderation auf dem Marktplatz angewiesen ist, Beiträge zu löschen, bzw. aus dem öffentlichen Raum zu verschieben, die gegen diese Regeln verstoßen!


Die Moderation des Marktplatzes ist Teil des DiB Teams Community Management (Team CM). Die Koordination des Teams liegt bei @alexandra. Ihr könnt bei Interesse für Mitwirkung jederzeit HIER auf dem Markplatz eine Anfrage zur Mitgliedschaft im Team CM senden. Die Koordination wird sich dann bei Euch melden :dib_spirit:



Info: Dies ist ein Versuch der Moderation auf dem MP eindeutigere Regeln zu formulieren für den Umgang miteinander und damit automatisch auch eindeutigere Regeln für die Bearbeitung von Meldungen festzulegen. Auch dies ist work in progress, kann sich also immer noch verändern. Schreibt Vorschläge und Kritik bitte in PN an @alexandra. :cookie:


Edit: 22.01.2018, Neuer Punkt 7 “Woran sollte ich also denken bei meiner Beteiligung auf dem MP?”

Edit: 20.02.2018, Neuer Punkt: Sperre von Accounts, Dauer

Edit: 14.03.2018, Neuer Punkt: Einladen von weiteren Nutzer*innen in Moderations-PNs

Edit: 28.03.2018, Neuer Punkt: Unvereinbarkeitsbeschluss in die MP- Regeln aufgenommen


Über die Kategorie Soz. Gerechtigkeit, Wirtschaft, Arbeit & Finanzen
Über die Kategorie Geschlechtergerechtigkeit, Vielfalt & Integration
Über die Kategorie Globale Politik & internat. Zusammenarbeit
Über die Kategorie Demokratie & Transparenz
Über die Kategorie Gesundheit, Ernährung & Verbraucher*innenschutz
Über die Kategorie Innenpolitik
Über die Kategorie Umwelt, Mobilität, Infrastruktur & Strukturentwi
Über die Kategorie Bildung, Forschung & Kultur
Über die Kategorie Initiativen
Hinweis der Moderation, Teil IV - Arbeitsweise & Mitglieder der Moderation
Über die Kategorie Netz- & Medienpolitik
Fließendes Geld (Reform unseres Geldsystems)
Neuer Programmpunkt der DiB: Forderung Fließendes Geld
//Fleischsteuer
Hinweis der Moderation V - Strengere Moderation
Über die Kategorie Anderes - Initiativen
#2

Hinweis der Moderation, Teil II :white_flag: Meldungen
#4