Rechenschaftsbericht des Vorstandes + Bericht der Schatzmeisterin

Hallo ihr Lieben,

hier nun noch der Rechenschaftsbericht des Vorstandes für diese Amtszeit, sowie der Bericht unserer mittlerweile Ex-Schatzmeisterin für 2019 als Grundlage für die Abstimmung über unsere Entlastung am Samstag beim LPT.

Bericht-Schatzmeisterin-2019.pdf (142,0 KB)
Rechenschaftsbericht-des-Vorstandes.pdf (96,5 KB)

Bei Fragen meldet euch gerne hier oder dann beim LPT :slight_smile:

Liebe Grüße :dib_spirit:

6 Like

Liebe*r Leser*in,

vielen Dank für die beiden Berichte. Der Rechenschaftsbericht ist soweit in Ordnung. Der Bericht der Schatzmeisterin ist allerdings so unpräzise wie es eben nur geht. Damit kann man eigentlich niemanden entlasten. Ich erinnere mich dunkel, dass wir in den Calls immer positive Kassensummen vom Vorstand genannt bekamen. Jetzt auf einmal taucht da so ein Minus auf. Das verlangt eigentlich nach einer Erklärung?!

Liebe Grüße!
Tobi

1 Like

Lieber Tobi,

das liegt daran, dass wir seit ungefähr 8 Monaten keine Beiträge vom Bund bekommen haben, daher ist die reine Jahresbilanz negativ - wir hatten allerdings große Rücklagen, daher ist die Gesamtbilanz immer noch positiv - wir stehen bei ca. 2.300 €

Das wird sich deutlich bessern, sobald die fehlenden Beiträge da sind - es sind geschätzt zwischen 6.000 und 7.000 €, die der Bund uns schuldet :slight_smile:

LG Sofian für den LaVo (die Autokorrektur hat mich wohl kurzzeitig in den BuVo befördert xDD )

5 Like

Lieber Sofian,

das mag alles sein. Trotzdem kann man doch erwarten, dass oben der Startbetrag und unten der aktuelle Stand stehen. Dazwischen dann nachvollziehbar die Ein- und Ausgaben. Außerdem eine Aussage über die Höhe der noch fehlenden Einnahmen vom Bund…

Ich bin gelernter Kaufmann :wink:

Liebe Grüße!
Tobi

Stimmt, der Startbetrag fehlt. Der hätte dazu gehört.

Wie hoch die fehlenden Einnahmen sind, können wir selber nicht sagen - wir wissen nicht, wie viel jedes Mitglied zahlt. Wir können nur schätzen, konkret sagen kann das eventuell nur Andreas.

4 Like

Lieber Sofian,

dann solltet Ihr das von Andreas abfragen, am besten von ihm unterschrieben.

Außerdem pauschal ~7800€ für Diverses abzurechnen finde ich ein bissle zu einfach. Wäre schön, wenn man diese große Summe nachvollziehen könnte.

Liebe Grüße!
Tobi

Hallo Tobi,

den genauen Betrag kann ich noch nicht beziffern, da ich noch bei der Aufarbeitung der Buchungen der letzten 6 Monate bin. Die Zahlungen an die Landesverbände kann ich erst nach Ermittlung der genauen Zahlen wieder aufnehmen. Ellen als bisherige Schatzmeisterin von NRW trifft an diesem Umstand keine Schuld. Hier hat uns leider die Postbank und der lange Zeit nicht vorhandene Kontozugriff die Arbeit unmöglich gemacht. Sofian liegt aber mit seiner Schätzung von ca. 6.000 EUR ausstehender Zahlungen vom Bund sicherlich ganz gut.

9 Like

Da diese Summen nicht geflossen sind, gehören sie auch nicht in den Rechenschaftsbericht, sondern nur in die Erläuterung der besonderen Situation.

1 Like

in meinen aogen ist der inhalt voellig nepensaechlich.

wesentlich ist dass sich iemand sehr viel
zeit mit verwaltoong peschaeftigt hat.

für diesen schweren oond langweilige challange kann man nur einen eimer dankbarkeit ausschütten über @Sabine

dip braucht einen THANK YOUR SCHATZMEISTERIN DAY

in der sache kannst du recht haben, @trkeisers

EDIT: mein display is kapoot

1 Like

Kommen denn die Menschen, die in Köln und Düsseldorf antreten, zum LPT? Wer tritt genau an? Gibt es weitere Aktivitäten?