Protokoll Vorstandsklausur Bayern 13.01.2019


#1

Hallo zusammen,

eine Woche nach dem LPT und der Neubesetzung einer Positionen haben wir uns heute zu einer Vorstandsklausur getroffen. Hier das Protokoll dazu:

A) Welche Aufgaben hat der Vorstand eines Landesverbands?

Was sind die Aufgaben des Vorstands?

Politisch oder administrativ?

— Trennbar, wenn man genug WoManpower hat

— hauptsächlich administrative Aufgaben, politische Äußerungen als Privatpersonen

Teilnahme an “verpflichtenden” Calls:

  • Koordinationsgruppe (Maik)

  • LaVo-BuVo-Call (Kathrin)

  • Zukunft der Landesverbände (Nils)

  • DiB-Tisch-Call (Martin)

  • So-Me-LVs (Kathrin)

    Kontakt zu Bündnissen und Demo-Präsenz

  • GfMuD (Nils)

  • Europa-Bündnis (Kathrin)

  • DiEM (Susanne)

  • Volksbegehren Artenvielfalt (Susanne, Martin)

  • Radentscheid München (Nils)

  • Demo gegen die SiKo 16. Februar

  • Beide Corso Leopold

  • CSD München: 13. Juli 2019

  • CSD Nürnberg: 03./04. August 2019

  • CSD Augsburg: 15. Juni 2019

  • CSD Regensburg: tba

  • Augsburger Friedensfest 08. August

B) DiB-Tische in Bayern

  • analoger Kontakt ist wichtig, auch wenn wir eine Online-Partei sind

  • Vorstandspräsenz vor Ort in anderen bayerischen Regionen (Quartalweise)

  • Andockung an Veranstaltungen

  • Als lokale Konferenzen?

  • Flyer als Erklärung für Zoom, Hilfe vor Ort beim Installieren von Zoom

  • Kooperation mit DiEM, wie weit möglich? Vor Ort mit den DSCs?

  • Nürnberg als erste Stadt ins Auge fassen -> Maik fragt an

         - Termine in München: 13. Februar, 13. März, 10. April., 08. Mai, 12. Juni, 10. Juli, 14. August, 11. September,  09. Oktober, 13. November, 11. Dezember (Susanne, inklusive Facebook)
    

C) Wie wollen wir den Bayern-Call künftig gestalten?

  • bessere Vorbereitung —> zuverlässlich noch mal vorher einladen (Martin)

  • Zweiteilung der Calls in Teil a) Infos vom Vorstand und b) Sprechstunde und Feedback

D) Gründung eines TK Kommunalwahl Bayern zur Erarbeitung eines Fahrplans (Maik)
Anfrage auf dem Marktplatz

E) Aufgabenverteilung

  • Willkommen-Heißen von Neumitgliedern (Maik)
  • Presse und SoMe (Kathrin, Susanne?)
  • Email-Einladungen zu Bayern-Calls (Martin)
  • DiB-Tische (Susanne)
  • Bayern-Newsletter (vakant)

F) Eine große Veranstaltung dieses Jahr planen
zu welchem Thema? Marktplatzumfrage


Zoomcalltermine
#2

Toll, danke Kathrin und LaVo!

Ist mit Europa-Bündnis Demokratie in Europa gemeint? Ich kann gern eure Ansprechpartnerin sein.

Mit wem wollt ihr bei DiEM sprechen? Mit dem DSC München? Fabian Kors wäre vielleicht ein guter Kontakt. Oder Michael (?), der die Treffen in München koordiniert. Aber möglicherweise habt ihr eh schon jemanden im Kopf. Wenn ich euch vernetzen soll, gebt mir gern Bescheid.


#3

Liebe Johanna,

damit meinen wir nicht Demokratie in Europa, sondern die Gruppe, die letztes Jahr den march for a new Europe organisiert hat. Es geht bei diesen Punkten um konkrete Bündnisarbeit. Es ist für dieses Jahr wieder eine Veranstaltung geplant. :slight_smile: Lass uns gerne mal diesbezüglich sprechen.


#4

Ergebnis: Von DiEM25 Nürnberg kam nie eine Antwort. :frowning: