Protokoll DiE Vorstandscall 26.02.2019

die

#1

Guten Abend ihr Lieben!

Ich möchte euch eine wahnsinnig geniale Info weitergeben: Wir haben die erforderlichen 4000 Unterstützungsunterschriften gesammelt. Da man immer davon ausgehen muss, dass rund 10% ungültig sind, hatten wir uns sicherheitshalber das Ziel mit 5000 angesetzt. Wir haben es am Wochenende geschafft 5577 bestätigte Unterschriften zum Bundeswahlleiter zu schicken. Steffen geht von rund 5200 gültigen Stimmen aus, also wäre die erste Etappe geschafft.

Vielen Dank an euch für eure großartige Unterstützung! Ihr seid der Wahnsinn!!! <3

Und nu könnt ihr euch unser Protokoll von heute Abend durchlesen.

LG
Deniz

Agenda Call 26.02, 20:00-21:30 Uhr

Zoom: https://zoom.us/j/2177685714
Moderation: Clemens
Protokoll: Thomas
Anwesend: Clemens, Rike, Jasper, Lorin, Judith, Deniz, Julijana, Thomas, David (Gast zu Punkt 8.d)

Abwesend: Mahra, Claudia (Beide in Graz), Johanna (Interview BR), Susanne, Juliane, Laura

Begrüßung und Check-In

Update Unterschriften; Formalien (Steffen, 5 Min)

  • Steffen nicht da, daher vertagt. UU sind verschickt worden, 5577 sind erreicht.

Update Team lokale Aktionen (Jasper, Lorin, Thomas, Deniz, 5 Min)

  • Bericht und nächste Schritte vom Workshop in Berlin

  • Workshop am 23.2. in Berlin mit sieben Kandidierenden und 25-30 Volunteers.

  • Lorin, David und Georg Blokus mit Vorträgen.

  • Verschriftlichung der erarbeiteten Ergebnisse folgt.

  • Eine der Ideen: Hauspartys als politische Abende in lockerer Atmosphäre.

  • Ziel der Workshops: Vorbereiten und motivieren für Offline-Wahlkampf

  • Lorin arbeitet an Zusammenschnitt der Videos/Fotos des Workshops für SoMe und kommuniziert dies mit Mahra

  • Nächste Schritte: Kontaktaufnahme zu Workshop-Teilnehmern mit der Bitte, Aktionen konkret vorzubereiten, koordiniert

  • Workshop wird in München wiederholt.

Update Team Wahlkampfstrategie (Lorin, 5 Min)

  • Wahlkampfstrategie-Präsentation: https://drive.google.com/open?id=1LKJXszNZzIzxUb5QfmkuyC8gHRm5SPAj
  • Transformation des Teams Wahlkampf zum Team Kampagne:
    Dachteam, dass den Überblick behält, ob Lokale Aktionen, SoMe usw. konsistent mit dem Wahlkampfkonzept ist, dies koordiniert und alles ineinander greift.
  • Judith übernimmt in der Anfangsphase die Übersicht über die Aufgaben des Team Kampagne zu bekommen.

Update European Spring (Deniz, Jasper, 5 Min)

  • Izquierdaen positivo (IEP) und Mut bisher von allen Parteien positiv aufgenommen
  • Razem weiter unverändert dabei beim European Spring
  1. Sonstiges:
    a) Kauf weiterer Flyer? (Thomas):
  • Visitenkarten kommen bei Zielgruppe (Junge Menschen/Studierende) besser an, weil diese Zielgruppe ungerne Flyer liest.
  • Vertagt auf nächste Woche.
    b) Anfrage Wahlplakate (Rike)
  • Wohn- und Arbeitsprojekt in Berlin Blankenfelde fragt um Unterstützung um AfD Plakate weniger sichtbar zu machen.
  • Anfrage diskutiert und an den DSC Berlin weitergegeben.

c) Unterstützung von Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung (Deniz):

  • Einstimmige Zustimmung das Bündnis zu unterstützen.