Pressemitteilungen aktuell?

Da ich eben @claudia s Statement las (was inhaltlich nicht neu ist)

siehe
https://marktplatz.bewegung.jetzt/t/presse-und-oeffentlichkeitsarbeit-des-bundesverband-kleinparteien/28254/18

sah ich eben nach:

Beobachtung:
die letzte („neueste“) PM ist wirklich vom 11.September 2018 ?

Liebe neue Vorsitzende @franka.kretschmer @Guido
die Ergebnisse des BPT sind (eine) Pressemitteilung(en) wert!
:zukunftsorientierung:

14 „Gefällt mir“

habe es für heute Abend mit auf die Agenda unseres ersten Calls gesetzt.

8 „Gefällt mir“

Das Presseteam besteht zum aktuellen Zeitpunk aus @PaulineL, @HolgerPleus, @anon55623060 und mir - allerdings konnten wir lange Zeit nur auf Anfragen reagieren (und auch aktuell sieht es kaum anders aus), auch, weil uns die Technik und die Zeit fehlt(e). :slight_smile: Wir kommen eigentlich alle aus der SoMe Sparte und würden uns über Expertise in dieser Hinsicht freuen.

5 „Gefällt mir“

Stimmt so nicht. Ich komme definitiv nicht aus der SoMe-Sparte :wink:
Aber sei’s drum, aus der Pressesparte komme ich auch nicht wirklich.
Aber wenn ich den Post von @MarkusSommer richtig interpretiere, sieht er hier auch eher den BuVo in der Pflicht, zu berichten. Wir können hier allenfalls unterstützen und die Infrastruktur bereitstellen.

3 „Gefällt mir“

Zur Herleitung:
nach Claudias post (s.o.) habe ich mal nachgeschaut auf der wwwseite
(auf die ich sehr selten nachsehe).
Dort sah ich
a) das Datum der letzten PM
b) keine Angaben zum Presse-Team (ich hatte in Erinnerung, dass die Namen des Team und zumindest eine eMailAdresse [für Presseanfragen] veröffentlicht war; bitte korrigiert mich)

Beides fand ich merkwürdig, besonders (b).

Meinerseits:
keine Kritik an der Vergangenheit :zukunftsorientierung:
sondern (vgl. @HolgerPleus)
die Bitte/ Idee:
ReStart der PMs: im Sinne einer Bundespartei (DiB will doch BT-wählbare Partei wahrgenommen werden), daher Bitte an @Guido @franka.kretschmer, das zu delegieren:
sinngemäß:

neuer Parteispitze bei DiB
Ergebnisse/Zusammenarbeit DiEM
Erfolge KommWahlen BaWü
nächste LTWahlen

@HolgerPleus
ich sehe den BuVo nicht „in der Pflicht“
ich meinte damit (nur): es gibt genug Content für eine zeitnahe PM;
denn: DiB ist eine bundesweit agierende Partei,
nicht verstecken :zukunftsorientierung:

1 „Gefällt mir“

Hallo Markus,

vielleicht habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Ich wollte dir keinesfalls unterstellen, jemandem (wem auch immer) eine Pflicht aufzubürden. Tatsache ist in diesem Fall: Der Input kann nur vom neuen BuVo kommen, da uns Öffi-Hummeln schlicht die Informationen fehlen. Aber dass da zeitnah etwas kommen sollte, sehe ich als zweifelsfrei richtig an.

3 „Gefällt mir“

Der neue BuVo braucht eine kurze Phase der Übergabe und der inneren Strukturierung…
Alle gewählten Bewerber*innen haben viel Zeiteinsatz hinter sich.
Die Pressemitteilungen müssrn sich vorläufig hinten anstellen. Danke :luv:

2 „Gefällt mir“

wir hatten den Punkt als einen von vielen Punkten in unserem ersten BuVo-Call.
@franka.kretschmer wird schauen, dass wir eine entsprechende Pressemitteilung erstellen und veröffentlichen. Dazu wird sie mit entsprechenden Personen zeitnah sprechen.

8 „Gefällt mir“