NRW-Aktionsteam braucht Deine Insider-Infos

Hallo ihr Lieben,

im Dezember hat @Sofian euch hier das NRW-DiB-Tisch-Team vorgestellt und ich verkünde hiermit feierlich:

Aus dem NRW-DiB-Tisch-Team ist das NRW-Aktionsteam geworden.

Wir haben im letzten Call unsere bisherige Arbeit evaluiert und sind zu dem Schluss gekommen, dass DiB-Tische in Städten mit wenig/keinen Aktiven keine sinnvolle Möglichkeit sind um neue Aktive zu gewinnen. Stattdessen wollen wir uns mehr auf Stände auf Märkten, Teilnahmen an Podiumsdiskussionen, sowie Teilnahme an Demonstrationen und ähnliche Dinge konzentrieren.

Wir brauchen dafür Deine Insider-Infos:
Bei dir in der Gegend findet eine coole Veranstaltung, Demo, Podiumsdiskussion oder ähnliches statt, bei dem DiB dabei sein sollte? Im Idealfall hast du sogar Kontakte zu den Organisatoren?
Auch wenn nicht: Melde Dich bei @JojoU oder @Jacqueline (Koordinator*innen des Teams) oder schreibe direkt eine PN an das gesamte @nrw-aktionsteam

Selbiges gilt für den Fall, dass du Lust hast bei uns mitzumachen. Alternativ kannst Du nach dem NRW-Call montags um 20:30 im Zoom-Raum bleiben und bei unserem Call mal schauen, was wir so machen :wink:

Gemeinsam bringen wir DiB vor Ort in die Öffentlichkeit :dib_spirit:

Liebe Grüße,
Sabine für das @nrw-aktionsteam

13 Like

https://marktplatz.bewegung.jetzt/t/maikundgebung-und-familienfest-des-deutschen-gewerkschaftsbundes-dortmund-dib-ist-dabei/21147

3 Like

http://www.tagdesgutenlebens.de/termin/tag-des-guten-lebens-2018/

2 Like

Hallo Natalie,

nein keine Sorge. In den Städten, in denen es schon viele Aktive gibt, werden weiterhin DiB-Tische stattfinden. Wir hatten uns in diesem Team ursprünglich mal vorgenommen Tische in Städten zu organisieren, in denen es noch keine Aktiven gibt. Das hat aber leider nicht so gut funktioniert und hat sehr viele Ressourcen gebunden. Deswegen probieren wir jetzt mal was anderes aus :wink:

Aber wie gesagt, da wo schon mehrere Aktive sind, werden natürlich auch weiterhin DiB-Tische stattfinden :slight_smile:

Liebe Grüße,
Sabine

6 Like

Hallo zusammen,
am 5. Mai findet in Herten im Glashaus eine Veranstaltung der AfD statt. Habe dazu folgende kurze Pressemitteilung gefunden.
http://www.lokalkompass.de/herten/politik/umstrittene-afd-veranstaltung-im-mai-in-herten-d871922.html.
Es findet eine Gegenveranstaltung verschiedener demokratischer Organisationen in Herten statt. Hier eine Veröffentlichung der geplanten Aktivitäten.


Es wäre gut, wenn DiB sich hier vor Ort präsentieren würde und auch die Möglichkeit des “offenen Mikrofones” nutzen, um ein möglichst vorbereitetes Statement vorzutragen.
Auf Anhieb weiß ich, dass wir zumindest in Herten eine Bewegerin haben und in der Nachbarstadt Herne ein Parteimitglied. Vielleicht lässt sich diese Basis noch etwas ausbauen, wenn wir uns hier möglichst zahlreich zeigen.

Liebe Grüße
Uwe

7 Like

Hier eine kurze Info zu der Veranstaltung morgen in Herten. Sara wird die Möglichkeit des offenen Mikrofones nutzen und eine kurze Rede halten.
@Spgomes haben wir ein Transparent?
Als Treffpunkt würde ich 16:00 Uhr am Otto Wels Platz bei der Schweinegruppe in Herten vorschlagen. So können wir uns noch kurz an dem Infostand in der Hermannstraße präsentieren, bevor um 17:00 Uhr die Kundgebung beginnt. Hier noch ein Plan des Treffpunktes


Eine kurze Info wer kommt wäre schön.

3 Like

Ihr Lieben,
am Wochenende ist viel los in NRW. Am 5. und 6. Mai findet das “Cityfest Dortbunt” in Dortmund statt. Die Idee noch einen Infostand dort zu platzieren kann leider nicht mehr umgesetzt werden. Es ist zu kurzfristig. Bei der Stadt fand ich niemanden mehr, der hier noch eine Genehmigung gegeben hätte, da alle schon genug mit der realen Vorbereitung beschäftigt sind. Hier wäre es hilfreich zukünftig bei solchen Veranstaltung sich frühzeitig zu melden. Für Sonntag wäre es gut, wenn sich eine DiB-Gruppe einfinden könnte, die sich in Diskussionen an Infoständen einmischt und gegebenenfalls einen Flyer von DiB hinterlässt. Natürlich werden wir dann auch die Möglichkeit haben die Kulturvielfalt an diesem Tag in Dortmund zu genießen. Es wäre schön, wenn sich einige hier melden würden. Einen Treffpunkt könnten wir dann noch vereinbaren.
Hier noch der Link zu offiziellen Seite von “Dortbunt” mit dem kompletten Programm.
https://www.dortmund.de/de/leben_in_dortmund/ausunsererstadt/dortbunt/startseite_dortbunt/index.html
Liebe Grüße
Uwe

5 Like

Hallo @anon44571667! Ich werde natürlich da sein und bringe ein Transparent mit!

4 Like

Es ist echt schade, dass wir keine Stand bekommen :frowning:
Mein Problem ist zu wissen, was in den nächsten MonateN in einer Stadt ansteht… Wo finde ich solche Information so weit im voraus, dass es noch klappt einen Stand anzumelden?
Liebe @anon44571667, @Jacqueline, @Sofian, @Surfista, @LauraS, @G3r0lf, @Ruettelplatte, @megaera wo denkt ihr dass es am besten ist dass wir uns aufhalten/Flyer verteilen? Evtl hier: https://www.dortmund.de/de/leben_in_dortmund/ausunsererstadt/dortbunt/programm_sa_so/programm_so/ostenhellweg/dialogkreis_der_abrahamsreligionen/index.html ?

Liebe Grüße
Sara

2 Like

Wir könnten uns sicher an der Reinoldikirche treffen und von dort dann auch sehen ob wir noch woanders hingehen. Wann wollen wir uns treffen und wer gedenkt zu kommen?

1 Like

Hallo, schaut mal hier:
http://www.nrwhits.de/veranstaltungen
++nicht als Moderatorin++

2 Like

Kleiner Hinweis: Der Dome Talk “Wie geht’s weiter mit Europa?” wird u.a. am 1. Juli beim Tag des guten Lebens in Köln sein, wo wir auch einen DiB-Stand planen. http://www.tagdesgutenlebens.de

Weiterer Termin: 19.05. in Düsseldorf - Wer mag DiB-Präsenz zeigen? @DariusW @Alfonso
Alle Termine in NRW: https://nrw.mehr-demokratie.de/nrw-aktionen/dome-talk/

1 Like

Ihr Lieben,
hier ein kurzer Bericht zu der Anti-AfD Aktion heute in Herten. @RiekeO und ich waren so kurz nach 15:00 Uhr in Herten. Von den angekündigten Aktionen war nichts zu sehen. Wir forschten nach und erfuhren, dass die Polizei den geplanten Infostand vor dem Glashaus in Herten (Veranstaltungsort der AfD) verboten hatte. Der Ersatzort wurde vom Veranstalter nicht akzeptiert und deswegen wurde die Veranstaltung abgesagt. Gegen 15:30 Uhr rief ich dann @Spgomes an, die schon unterwegs war nach Herten und auch einen Redebeitrag für die Kundgebung vorbereitet hatte. Was wir nicht wussten war, dass ein "Stiller Protest geplant war. Gegen 16:45 wurden an dem Ersatzort plötzlich Lautsprecher aufgebaut. Die Polizei war dann auch sofort vor Ort, hat aber die Aktion zugelassen. Es gab nun doch wie geplant ein offenes Mikrofon und Sara hätte ihre Rede halten können. Für ein Kommen von ihr wäre es zu spät gewesen, deswegen entschied ich mich spontan selbst zum Mikrofon zu greifen. Die Redebeiträge waren weitgehend überparteilich gehalten so dass ich lediglich bei meiner Vorstellung erwähnte, dass ich von DiB komme und die Bereitschaft erklärt, dass DiB zukünftig beim “Bündnis gegen Rechts” mitarbeiten würde. Kontaktmöglichkeit habe ich hinterlassen. Danach zog die Gruppe mit weißen Rosen in der Hand und Aufklebern “Herten Kein Platz für Rassismus” auf dem Hemd vor das Glashaus und stellte sich einfach locker vor den Eingang, so dass die ankommenden AfD´ler erst durch einen Pulk von ca 150 Menschen durch mussten. Auf Grund von Sicherheitskontrollen war der Eingang nicht zügig möglich, so dass die ankommenden AfD´ler gut in Diskussionen verwickelt werden konnten. Alles in allem eine gelungene Aktion. Meiner Meinung sind solche überparteilichen Aktionen eine gute Möglichkeit DiB mehr bekannt zu machen. Vielleicht ist bei zukünftig etwas frühzeitigerer Organisation eine bessere personelle Präsenz von DiB möglich.

Liebe Grüße
Uwe

8 Like

Sehr gut!! Weiter so… Gibt es einen Arbeitskreis/Themenkreis für solche Bündnisse? Welche Gruppierungen sind denn mit DiB in Kontakt, wo kann ich dazu etwas erfahren?

Solche Bündnisse sind eher auf lokaler Ebene organisiert- da wir keine Kreis- oder Regionalverbände haben, ist es wohl Aufgabe des Landesverbands, sich dort zu organisieren. Wir versuchen beispielsweise gerade, in den entsprechenden Arbeitskreis in Dortmund rein zu kommen. :slight_smile:

Am besten fragst du Montags im LV- Call einfach nach, wie wir zu etwas stehen, und versuchst dann, den Kontakt zu vermitteln :slight_smile:

Aber wir vom @nrw-aktionsteam helfen immer gerne, wenn es darum geht, DiB zu verbinden :slight_smile:

Auf Bundesebene ist das Team_Kooperationen für Bündnisse zuständig :wink:

Nur zum Wissen:

NRW-Ministerpräsident im Interview: Laschet (CDU) wütend: „Interessengruppen sägen am Ast unseres Wohlstands“

Über @updayDE gesendet