LaVo NRW + NRW-Calls Transparenzberichte V


#1

Öffentlicher NRW-Call und Aktions-Call vom 28.01.2019

Anwesend: Gerald, Ellen, Jacqueline, Stefan, Sabine, Vasco, Johannes, Sofian, Darius, Paula, Marco, Uwe
Moderation: Sofian
Protokoll: Sabine

1. Begrüßung:
Wer schreibt Protokoll?

2.Willkommensrunde:
Allen geht es soweit gut.

3.Bericht aus dem Vorstand:

a) Wir freuen uns alle mit Sofian und Paula!

b) Kontostand: 8.679,00 € -> Kosten für LPT & Nachhaltigkeitskonferenz gehen noch ab.

c) Eventuell gibt es neues Werbematerial (Beachflag) -> Gerald holt Angebote an, nächste Woche wissen wir mehr.

d) Feedback LPT -> Es wird eine Umfrage erstellt.

4. Feedback LPT + Nachhaltigkeitskonferenz:

Es waren nicht allzu viele beim LPT und es gab nur eine Stimmrechtsübertragung -> Möglichkeit der Übertragung müssen wir noch mal bekannter machen.

Der Zeitplan LPT war gut und alles hat gut geklappt, trotz emotionalen Diskussionen.

Die neuen Vorstandsmitgieder wurden einstimmig gewählt.
Die Diskussion über Kommunalwahl und Orientierung nach vorne war gut

Die Nachhaltigkeitskonferenz war ein voller Erfolg. Es wurde auch gefilmt
Ca. 50 Leute über den Tag verteilt oder sogar noch mehr waren da, zur Spitzenzeit über 30 gleichzeitig.

Beim nächsten Mal muss mehr Pressearbeit im Vorhinein stattfinden!

5. Freitag Sprechstunde SPV-Vorstand:
Alle Infos hier:

6. Viele nette Worte an und von Michael.

7. Check-Out

Protokoll des anschließenden Aktionscall:

1. Feedback Nachhaltigkeitskonferenz:

Sofian + Sabine erstellen eine Feedback-Umfrage und werden diese nochmal rumschicken.

Die Vorträge waren alle sehr gut und qualitativ zum großen Teil sehr hochwertig.

Wer schreibt einen Bericht? -> Der Film kann noch was dauern

Bericht auf MP + FB schriftlich ist deshalb sinnvoll -> Paula macht einen Aufschlag.

Fotos von Uwe -> kommen, Uwe lädt sie in die Wolke hoch.

Gesamtkosten Nachhaltigkeitskonferenz: knapp 1.000 €, ca. 140 € Tellerspenden.

2.Brainstorming zukünftige Aktionen:

Vielleicht im Sommer und draußen? Happening, nach der Europawahl.

Vielleicht nur ein spezifischeres Thema.
Aktuelle Themen sind im Moment:
Kohleausstieg und Tempolimit.
Es ist schwierig jetzt schon ein aktuelles, spezifisches Thema festzulegen, denn wir benötigen Vorlaufzeit -> ggfs. erst Raum und Ort etc. organisieren und dann ein Thema festlegen.