Landtagswahl 2019 Thüringen

landtagswahl
#1

Analog zu (Brandenburg) Landtagswahl 2019 und natürlich Sachsen (danke @Alina!)

wie sieht der Status des Landesverbandes Thüringen aus_ werdet ihr antreten wollen?

5 Likes

Landtagswahl 2019
#2

Da die Landtagswahlen im Oktober sind, finde ich super, das der Stein hier ins Rollen gebracht wird. Ich fände das sehr cool!
LG
Valentin
(Ba-Wü)

5 Likes

#3

Und ich denke, dass - zumindest auf der Programmseite - weite Teile des Sachsenwahlkampfes übernommen werden könnten.

6 Likes

#4

Danke für die Nachfrage.
Zur Landtagswahl anzutreten wäre ein ganz tolles Ziel und natürlich geistert das auch in unseren Köpfen herum!

Wenn ich aber mal vom Wunschdenken auf die Ebene der Realität zurückkomme, dann haben wir nach meiner Einschätzung zur Zeit nicht die dafür nötige Struktur, keine untermauerte Strategie und auch nicht die personelle Power um ein solches Projekt ernsthaft umzusetzen.

Es ist schön, dass unser Landesverband neue Mitglieder dazubekommen hat. Es ist hoch anzuerkennen, dass einige aktiv und engagiert sind.
Bevor wir allerdings zu einer Landtagswahl antreten und erwarten, dass uns die Wähler ernst nehmen, müssen wir die Voraussetzungen dafür schaffen.

Das bedeutet vor allem einen zuverlässig arbeitsfähigen Landesverband zu organisieren.

Das ist wirklich schwer, denn unsere Mitglieder sind über die Fläche verteilt, Zeit ist ein knappes Gut und wir haben immer noch zu wenige tragfähige Schultern.

Das ist natürlich kein Vorwurf an niemanden! Und das ist auch kein Pessimismus!
Nur eine ungeschönte Feststellung verbunden mit der Zielstellung, die ich auch erreichbar finde, uns vorerst auf die Stärkung des Landesverbandes zu konzentrieren, daraus Potentiale zu entwickeln und dann mit einer realistischen Chance und ausreichender Teamkraft in einen möglichen Wahlkampf zu gehen.

5 Likes