Landesmindestlohn ausweiten

Gerade wurde die Anhebung des Landesmindestlohns auf 12 € beschlossen. Doch das geht mir nicht weit genug, denn es nimmt alle Arbeitnehmenden bei Unternehmen aus an denen Bremen eine Mehrheitsbeteiligung hat sollten in das Gesetz aufgenommen werden. So zum Beispiel bei der BLG Logistik Group die unter anderem viele Jobs die ursprünglich dem Tarifvertrag der IG Metall unterlagen und jetzt in die Logistik ausgelagert wurden. Hinzu kommt das rund 40% der Stammbelegschaft aus Zeitarbeitenden besteht.

Keine Frage die Bremer SPD verfolgt konsequenter die Forderung nach Mindestlohn 12 € aber das ist immer noch nicht konsequent genug.