Inhaltliche Zusammenarbeit für die LTW mit Hessen

"Ei Gude" und „Griaß eich“!

Wir aus dem @LV_Hessen wollen auf jeden Fall gerne mal mit dem @LV_Bayern über das Thema „Landtagswahlen 2018“ reden.
Im Sinne der Völkerverständigung schreibe Ich hier deshalb mal ganz offiziell in eurem Bereich, sodass es auch jeder mitbekommt :innocent::beers:

Wieso eigentlich?
Es gibt mehrere Gründe:

  1. Auf Bundesebene haben wir bereits einige Initiativen verabschiedet, die in der Zuständigkeit der Länder liegen. Diese gilt es herauszufiltern, um einen guten Überblick zu unseren bisherigen erarbeiteten Inhalten zu haben. Diese Arbeit können wir uns teilen und ein Austausch darüber befruchtet sicher auch :+1:

  2. Anknüpfend an unseren Ist-Zustand müssen wir dann eventuell in bestimmte Themenbereichen konkretere Forderungen entwickeln, welche sich auch teilweise überschneiden könnten.

  3. Ein Austausch auch im Bezug auf die Organisation des LVs ist in Hinblick auf die Wahl bestimmt hilfreich und wir können von den guten Ideen des jeweils anderen LVs profitieren.

  4. Beim der Nutzung von Teams der Bundespartei (Presse, Marketing etc.) können wir eventuell überschneidende Anfragen ebenso bündeln.

  5. Wir können uns gemeinsam überlegen, wie wir unsere Wahlkämpfe mit dem Wahlkampf für die Europawahl verbinden können.

Wie machen wirs?

Ich schlage vor, wir überlegen uns bis zum Tag X, welche Informationen und Fragen im Bereich des gemeinsamen Interesse liegen können und tauschen uns dann im kleineren Kreis aus

Möglich wäre da der Bundesparteitag als kurze Vorabbesprechung und anschließender Terminfindung in den darauf folgenden Wochen.


Ihr seid natürlich frei auch einen anderen Weg vorzuschlagen. Wer noch weiteren Input in Bezug auf Synergieeffekte hat oder andere bereichernde Ideen hat, kann sich natürlich auch gerne einbringen.

Beste Grüße aus Hessen!

Colin im Namen des LV Hessen von DiB

8 „Gefällt mir“