Grundwerte zum Thema Mieten


#82

Bei neu gegründeten Bundesbehörden gibt es ja wohl Versuche, die auch in strukturschwacheren Städten anzusiedeln oder in den OstBundesländern. Aber wenn du Behörden und Gerichte so umsiedelst, dass die Erreichbarkeit erschwert wird, dann hast du neue Gebiete, in denen der Staat (der Rechtsstaat) nicht mehr sichtbar ist. Das kann daher wohl auch nicht die Lösung sein.

Und wir hätten dann noch mehr Fahrerei und Pendelverkehr.

Das ist alles die Quadratur des Kreises, glaube ich, in Großstädten bezahlbare Mieten herzustellen, die Arbeitsplätze zu erhalten und die Lebensqualität zu mehren.

Ich gebe dir Recht, es scheint im Moment alles nur Kosmetik. Es wird Zeit, dass sich durchsetzt, dass Wohnen ein Recht und keine Gnade ist, bevor es zu gewaltsamen Besetzungen der Villen kommt.


#83

Beim sozialen Wohnungsbau läuft man sehr schnell Gefahr das Ghettoisierung entsteht, das bringt absolut keine gesellschaftlichen Strukturen das bringt nur neue Probleme also kann man beim besten Willen so etwas gar nicht wollen.

Bundesbehörde irgendwo in den Osten zu verschieben das ist nur Alibi das bringt keine Arbeitsplätze in diesen Behörden arbeiten großartig keine Einheimischen sondern doch auch wieder nur die Elite die aus dem ganzen Bundesgebiet zusammen gekarrt wird.

Das finnische Modell macht da mehr Sinn denn die Gesellschaftsschichten müssen durch mischt werden ergo kann man überall da wo neu gebaut wird dafür sorgen dass ein Teil für sozial Schwache bereitgestellt werden muss.

Eine der größten Herausforderungen der heutigen Zeit wird sicherlich der Neubau des 13 Bezirk von Berlin sein. Doch schon die Planung dieses neuen Viertels zeigt welche Probleme einhergehen. Eigentlich kann sich Berlin gar keine neuen Einwohner leisten denn die Infrastruktur in Berlin ist hoffnungslos überlastet. Baut man vor die Tore von Berlin so wird man den Pendelverkehr von dort nach Berlin noch verstärken. Baut man innerhalb von Berlin wird man die schon vorhandenen Infrastrukturen noch stärker überlasten. Das zeigt dass die Urbanisierung ebenfalls ein sehr großes Problem für unser Land darstellt.

Vielleicht gar brauchen wir neue Städte aber keine Satellitenstädte, Städte die in sich geschlossen für sich selber sorgen können im Grunde kann man das mit Modell Städten machen Deutschland hat eh nachholebedarf es gibt genügend Region die sich anbieten würden.