Greta Thunberg liest der EU in Brüssel die Leviten

In der darauffolgenden Diskussion sagt Frau Silvia Sardone, Abgeordnete der rechtspopulistischen Lega (Berichtsvideo 1.04), dass
" junge Leute wohl kaum bereit seien … auf Smartphones .[…] zu verzichten."
Berichtsvideo auf GMX :
https://www.gmx.net/magazine/politik/thunberg-eu-leviten-34490314

DAS haben wir wiederlegt.
In einer Aktion zum 29.11.2019 haben Klaus Reichenbach und ich herausgeargbeitet das Smartphones beim Musikstreamen sehr viel CO2 erzeugen. Wir haben das auf der Homepage von Bewegung.jetzt veröffentlicht.
Link: https://bewegung.jetzt/wp-content/uploads/2019/11/Pressemitteilung-Smartphones-aus.pdf
Bei der Demo am Mittag des 29.11 2019 haben die Jugendlichen bei der DEMO am Hauptbahnhof Kassel wesentlich weniger Smartphones benutzt.

Damit haben wir der Aussage von Frau Sardone entgegengesprochen.
Die Jugendlichen bei FFF können die Smartphones auch mal weglassen, wenn sie wissen warum.

Ich würde das gerne noch weiter veröffentlichen. Aber ich weiss nicht wie oder wo.
Wenn jemand von Uns (DiB) da Bezüge hat, möge er/ sie dass doch machen.
Gerne auch mit Berufung auf Klaus oder mich.

(Ich bin aktuell nur über Handy erreichbar, Heute (05.03.2020) bis 18:00 Uhr)