Eine Veranstaltung auf der Webseite einreichen

video
anleitung
screencast

#1

Hallo ihr lieben,

die Neue Webseite 2018+ verfügt über ein eigenes, ausgeklügeltes Veranstaltungs-Management-System, welches es einfacher macht Veranstaltungen anzukündigen, auf der Webseite zu finden und dafür zu werben. Zu finden sind die Veranstaltung auf der Webseite, sowie auf der Seite des jeweiligen Landesverband.

Im neuen System kann jede*r Veranstaltungen einreichen. Die Bedingung ist, dass mindestens einige DiB-Mitglieder selbst dort teilnehmen und für etwaige Kontakt-Aufnahme zur Verfügung stehen. Aber im Grunde solle die neue Webseite alle Events zeigen, wo Mensch auf DiBler treffen und mit ihnen Quatschen kann: von Demonstrationen, über Konferenzen (auf denen wir vertreten sind) bis hin zu selbst organisierten DiB-Tischen und Parties.

Hier eine kurze Anleitung, wie ihr Veranstaltungen einreichen könnt, nachdem ihr euch erfolgreich angemeldet oder registriert habt*:

* Falls bereits unter Eurem Namen Blog-Post veröffentlicht wurden, gibt es auch schon einen Konto für euch auf der Seite. Bitte nutzt die ‘Passwort vergessen’-Funktion, falls euch das Passwort nicht bekannt ist. Sollte das nicht gehen, meldet euch bitte beim support@bewegung.jetzt.


Des Kaisers neue Kleider: Webseite 2018+ ist online
LaVo NRW + NRW-Calls - Transparenzberichte
#4

Wie erhält man denn die Rechte um eine Veranstaltung zu erstellen? Die Landesverbandseite von SH würde ich auch gern ändern dürfen…


#5

Ich fürchte habe den nächsten Fehler:

Ich kann keinen Ort eintragen…


#6

Ah, ja, die Wordpress Rechte-Verwaltung ist … ein Spaß.

Sollte jetzt gehen.


#7

Ich kann eine Veranstaltung zwar einstellen, aber nicht von Entwurf auf veröffentlicht setzen. Ist das so gewollt?


#8

Du kannst sie zur Revision einreichen (im Video oben 4:30), dann wird sie geprüft und danach veröffentlicht. Direkt veröffentlichen kannst du sie nicht.


#9

War etwas verwirrend. Ich hab’ wieder ‘mal den Wald vor Bäumen nicht gesehen. Ich bin dem Link gefolgt, der über dem Video steht und dachte mir: Was? Kenn ich doch schon alles.
das Video selber hab’ ich gerade eben erst entdeckt.
Als Web-verantwortlicher für den LV muss ich also auch die Revision abwarten? Scheint mir umständlich und macht wieder wenigen Leuten viel Arbeit. Wolltet ihr nicht delegieren?


#10

ihr lieben,
ich muss mal ein lob aussprechen - ich bin ja nun kein ausgesprocher Techi - aber ich hab gleich beim ersten mal, ohne tutorial, die veranstaltung einstellen können. total easy und selbsterklärend. einfach einloggen und “vernstaltung” erstellen. ich war so begeistert, dass ich sie gleich 20 x korrigiert und geändert habe ;-)!

:rofl:


#11

Veranstaltungen erstellen ist wirklich einfach. Aber, wie lieber @ben kann ich eine Korrektur vornehmen? Nachdem ich die Veranstaltung erstellt habe, kann ich sie nicht mehr öffnen.


#12

Ich kriege aktuell immer wenn ich eine Veranstaltung erstellen will folgende Fehlermeldung:

Jetzt wüsste ich nur gerne, was die consent box ist :thinking:

// @ben


#13

In unserer Eingestellten Veranstaltung ist ein Fehler. Europa-Wahl 2018 , statt 2019. Kann den bitte jemand korrigieren. Oder mir sagen wie ich daran komme? Ich kriege das nicht hin (siehe oben) WORKSHOP: Wege in eine gemeinsame europäische Demokratie – DEMOKRATIE IN BEWEGUNG


#14

So jetzt habe ich es korrigiert. aber jetzt ist die Veranstaltung wieder weg. Muss nach jeder Korrektur neu freigegeben werden?


#15

ja, habe es freigegeben. :wink:


#16

Danke, jetzt bin ich für heute glücklich. :dib_spirit: :luv::dib:


#17

Tja, das wüsste ich auch gerne … das ist neu …

Vielleicht ist es das hier, was bei einem Update im Zuge mit der DSGVO mit rein gekommen ist, aber wo ich auch nicht ganz verstehe, wo das eingestellt wird: https://wp-events-plugin.com/documentation/data-privacy-gdpr-compliance/


#18

@ben also ich habe jetzt mal das hier angeklickt

und die Fehlermeldung taucht nicht mehr auf. Keine Ahnung, was das ist, aber es funktioniert :rofl:


#19

@ben ich will dich ja nicht frustrieren… aber das scheint es doch nicht zu sein. hatte den Fehler jetzt nochmal, erst hat es (scheinbar) geholfen “Trackbacks und Pingbacks auf diese Seite erlauben.” anzuklicken, aber jetzt gerade eben hat es dann damit auch nicht funktioniert.
Aber dann hat es geklappt die Veranstaltung erst zu speichern und dann zu veröffentlichen (btw ist es gewollt, dass ich direkt veröffentlichen kann?)


#20

Ja, der Plan war mal, dass Menschen, die das dauerhaft richtig machen auch das Recht selbst erhalten – wollen es nur nicht global rausgeben, damit eine gewisser Standard gewahrt bleibt und wir etwa sehen, was da so raus geht.

Ach keine Sorge, das frustriert mich nicht. Frustrieren tuen mich die Nazis im Parlament und wie die Presse damit umgeht. Dagegen ist sowas hier nicht mal ein Jucken auf dem Oberarm :wink: .


#21

Huhu,

@ben erklärt zwar in dem Video, wie man eine Veranstaltung erstellt und spricht auch von einem “Link zur Anmeldung”, den er “uns schon gegeben” habe. Aber wo finde ich diesen Link? =)

Danke für eure Hilfe.


#22

das war auch schon vor 4 Monaten :wink:
Ich schicke Dir per PN den Link zur Anmeldung, denn den angesprochenen Anmeldebutton oben rechts gibt es ja inzwischen nicht mehr.