DiB-Tische Sachsen

Hallo zusammen,

dieser Thread soll dazu dienen, künftige DiB-Tische in Sachsen zu koordinieren. Derzeit wird dieses Format in Sachsen gerade wieder reaktiviert.

DiB-Tische Chemnitz:

Fest steht bereits der folgende Termin:

Mittwoch, der 7. August 2019, ab 20 Uhr im "Lokomov"

Das Lokomov findet ihr auf der Augustusburger Str. 102, 09126 Chemnitz. Geplant ist zunächst ein Turnus von 4 Wochen für weitere DiB-Tische. Reserviert ist aber im Lokomov erst einmal nur für den 7. August.

DiB-Tische Leipzig:

Der nächste DiB-Tisch in Leipzig findet am

Freitag, dem 2. August 2019, ab 19 Uhr in der "Substanz"

statt. Die Substanz findet ihr im Täubchenweg 67, 04317 Leipzig. Den Turnus (zB ob alle vier Wochen) künftiger Leipziger DiB-Tische besprechen wir am 2. August.

DiB-Tische Dresden:

Der nächste DiB-Tisch in Dresden findet am

Mittwoch, den 2. September 2019, ab 19 Uhr im „Scheunecafe“*

statt. Das Scheunecafe findet ihr in der Alaunstraße 36 - 40, 01099 Dresden.

3 Like

Falls es in Chemnitz eine DiE Gruppe gibt, wäre es vielleicht interessant mit denen zusammen Treffen zu organisieren. Ansonsten dann in LE.
Ich würde gar vorschlagen, generell zu DiB Tischen immer auch DiE einzuladen. Oftmals gibts ja eh personelle Überschneidungen.
Ergo können wir DiE auch zum 4.6. mit einladen.
Vielleicht lernen sie so zu verstehen dass deren UCD nicht ausreicht und ein BGE und zwar unseres besser ist.

Allgemein sind auch Vernetzungstreffen immer gut, quasi mit jeglichen Chemnitzer Orgas (rechte ausgenommen).

Da der Sommer vor der Tür steht, kann man auch Politik im Park machen. Man muss nicht in verrauchten Hinterzimmern sitzen. Ein paar Decken im Grünen und wer mag bringt Snacks, Spielgerät und Familie mit (quasi Kind und Kegel).
Ich fand diese Idee die vor einigen Monaten hier auf dem MP geschrieben wurde garnicht so verkehrt. Achja die Chemnitzer Parks sind doch auch ganz ansehnlich.

1 Like

DiB im Park klingt nach einer coolen Idee. Chemnitz ist ja hinreichend grün, da finden sich nette Plätzchen.

1 Like

Ich habe Dir ein Herzchen gegeben , weil Du im Gegensatz zu @MDK nicht wissen kannst , das wir die Idee schon vor längerer Zeit bereits aus rechtlichen Gründen verwerfen mussten . Ich kenne die Bedingungen in Chemnitz nach dem letzten Sommer nicht , müsstet Ihr vor Ort klären , aber generell sind politische Veranstaltungen auch in öffentlichen Parks anmeldepflichtig .

2 Like

Ok, das ist schade, aber eben typisch deutsch … Hierzulande braucht es für jeden Furz einen gelben Passierschein A38 :wink:

3 Like

Na ja , niemand kann ein paar Freundinnen verbiete , beim Parkbesuch auch über politische Themen zu reden , nur nach Werbung oder Agitation darf es halt nicht aussehen . Unsere DiB-Tische sollen ja gerade das auch : Neugierige “anlocken” und so hatte ich @MDK ´s Vorschlag auch verstanden , aber vielleicht hatte auch er damals die Diskussion nicht mitgekriegt . .
Wenn man aus dem Rathaus rauskommt , ist man ja meist klüger , als man hineinging .; oder so ähnlich heißt es doch ? Und fragen kostet nichts .

2 Like

Nicht ganz. Man muss sie anmelden. Da wird aber nicht abgelehnt, sondern es geht darum, wie stark die Polizei auflaufen muss.

Wir haben das in Dortmund schon gemacht und es war kein Problem. @Sofian hatte das damals angemeldet und die freundliche Ordnungsmacht hat und beschützt :grimacing:

Wir hatten leider nicht so viel Rücklauf, aber zur Kommunalwahl werden wir das bestimmt auch wieder machen.

3 Like

Vollkommen korrekt. In Deutschland sind Versammlungen im öffentlichen Raum nur anmeldepflichtig, sofern der Anlass der Versammlung eine Anmeldung zeitlich zulässt, eine Genehmigung muss nicht erteilt werden. Im Gegenteil, damit die Polizei eine Versammlung verbieten kann, sind hohe Hürden gesetzt, so muss beispielsweise eine Gefahr für die öffentliche Ordnung von der Versammlung ausgehen oder zeitgleich am selben Ort eine andere Versammlung stattfinden (es gilt hier Windhundprinzip, wer zuerst anmeldet, malt zuerst!)

Die Anmeldung muss, je nach Kommune, bei der Polizei oder dem Ordnungsamt/Stadtpolizei getätigt werden.

Was dagegen keine Anmeldung bei der Versammlungsbehörde benötigt, dafür aber das Einverständnis des Eigentümers, sind Versammlungen auf Privatgrund. :wink:

Was wir aus rechtlichen wie moralischen Gründen verworfen haben, was “DiB auffem Spielplatz” :wink:

4 Like

Ich finde die Idee “DiB-Tische im Park” auch sehr charmant, würde mal im Chemnitzer Rathaus anfragen wie bürokratisch das wird.

Leider habe ich wieder von Chemnitz für alle noch vom Lokomov jegliche Rückmeldung erhalten und finde einen DiB-Tisch diese Woche auch etwas zu kurzfristig. Deswegen würde ich die Wahl mal abwarten. Mit den lokalen DiE’s zu vernetzen kann aber in jedem Fall nicht schaden.

1 Like

Man kann ja auch einen Treffpunkt neben dem Park ausmachen (Haltestelle/Eiscafé) und dann gemeinsam beschließen, sich mit einer Decke dort niederzulassen, oder?

Treffen in Park oder Wiese mit Picknickdecke halte ich (bei freundlicher Wetterprognose) auch für eine gute Idee. Hat gegenüber Kneipe für Naturliebhaber und auch für finanzschwächere Interessenten Vorzüge.

In Chemnitz fällt mir der Stadtpark ein, vielleicht Küchwaldwiese oder Schloßteich, auch der kleinere Bernsdorfer Park ist nicht übel.

1 Like

Wir haben auch für Leipzig eine Location - zumindest fürs erste mal. Ob die für regelmäßige DiB-Tische taugt, werden wir sehen.

Ich habe den Ausgangspost übrigens als Wiki konvertiert, sodass ganz oben immer die aktuellen Termine gelistet werden können.

2 Like

@PeterGE kommst du zu einem der beiden Termine?

@MDK
Danke für den Hinweis auf die neuen Termine.
7.8. Lokomov habe ich mir eingetragen, das sollte klappen.
2.8. in Leipzig unter Umständen – das wird sich wohl kurzfristig entscheiden.

1 Like

Steht der DiB-Tisch am 25.7. noch zur Debatte für Chemnitz?

Unklar, aber ich denke nicht. Ich bin da außerdem bei der DigitalCamp19 in Leipzig.

Bei mir leider nicht

Wie wäre es mit einem „spontanen“ DiB-Tisch am Freitag, den 9. August in Dresden?

Juliane wäre so nett, das Scheunecafe in der Alaunstraße 36-40 zu reservieren.

Wir haben einen neuen DiB-Tisch Termin in Dresden, nämlich den 2.9. ab 19 Uhr.

Wie sieht’s mit Chemnitz und Leipzig aus? Terminvorschläge?