DEMO: Ausgehetzt - Gemeinsam gegen die Politik der Angst

4 „Gefällt mir“

Hallo ihr Lieben,

wir sind ja fleißig in dem Bündnis dabei und arbeiten an der Gestaltung der Demo mit. Beate zum Beispiel wird die Kundgebung am Karl-Stützel-Platz moderieren. Achim ist am DGB-Haus zu finden.
Wir brauchen aber natürlich auch noch Leute, die mit Nils und mir DiB-Fahnen hochhalten und Plakate tragen. Wir starten am Goetheplatz und gehen von dort die Demo mit. Wir wollen relativ weit vorne laufen, damit wir auf Pressefotos zu sehen sind.
Außerdem werden wir einen Stand bei der Abschlusskundgebung am Königsplatz haben, da bräuchten wir noch einen „Bewacher“ bis wir von der Demo kommen.
Unterstützt uns bitte, wir vom Vorstand schaffend das nicht alleine! Wer ist dabei?

2 „Gefällt mir“

Ich bin das WE in Bamberg, versuche aber pünktlich zur Demo in München zu sein.

2 „Gefällt mir“

Ich soll 12:42 Uhr in M am Hbf sein. Von dort aus würde ich am besten zum Goetheplatz latschen und euch hoffentlch da treffen. Ich hoffe, dass das mit dem Zug alles läuft (9 Minuten Umstiegszeit in Nürnberg).

1 „Gefällt mir“

Du hast ja meine Nummer. Wir werden uns finden, ansonsten kannst du ja auch ganz entspannt an der nächsten Station dazu kommen.

1 „Gefällt mir“

Treffpunkt heute 12:45 Uhr vor dem Kino am Goetheplatz. (In der Hoffnung, dass dort Platz ist) Bis später ihr Lieben!

1 „Gefällt mir“

Die Demo scheint ein großer Erfolg gewesen zu sein. 50.000 Leute bei teilweise strömendem regen. Respekt, Vorstand. Danke den teilnehmenden!

8 „Gefällt mir“

Es gibt natürlich auch andere zahlen. Die süddeutsche hat auch schon einen Artikel.

https://www.br.de/nachrichten/oberbayern/inhalt/ausgehetzt-in-muenchen-zehntausende-demonstrieren-gegen-politik-der-angst-100.html

4 „Gefällt mir“

Das mit den 25k Differenz kann ich mir nur so erklären:

Das war das Fassungsvermögen des Königsplatz.

Der Rest hat halt nicht mehr drauf gepasst und hat sich dann erst einmal zerstreut.

Als der Königsplatz voll war, war das Ende vom Zug noch beim Gewerkschaftshaus.

Den Bierflaschen in den anliegenden Straßen nach zu urteilen, hat sich das dann wohl in das ganze Viertel verteilt…

War lustig.

5 „Gefällt mir“

P.S. obiges Foto ist vom kleinen, rosa Zelt aus entstanden.


Und dieses Bild zeigt die südliche Hälfte des Königsplatz

5 „Gefällt mir“

:heart:liche Grüße an alle „politisch Verwahrlosten“ (CSU-Sprech von Heute ZDF) . Hätte nie gedacht , dass dies mal ein Qualitätsbeweis sein könnte . Ich dachte immer , die treffen sich zu Politiker-Auftritten in Bierzelten oder in Dresden , um Bachmann zu hören .

3 „Gefällt mir“

Wer hat das gesagt? Hast du einen link?

1 „Gefällt mir“

Das war der Generalsekretär . In der Mediathek ist der O-Ton schon gelöscht . Kleber zitierte ihn nur noch mit unerträglicher Hetze . Aber eben über die Suchmaschine fand ich ein Interview , wo er nochmals von demokratischer Verwahrlosung sprach , kann nur nicht verlinken übers Handy .

edit : gerade im MOMA haben sie den O-Ton von Blume noch mal gezeigt : >… politische Verwahrlosung darf es nicht geben !<

1 „Gefällt mir“

Dann dieser Artikel hier, der in verschiedenen Medien erschien:

1 „Gefällt mir“

Hier noch ein schöner Beitrag von der Demo…

1 „Gefällt mir“