Bürgerschaftswahl

Der Wahlkampf für die Bürgerschaftswahl in Hamburg hat begonnen

Der Auftakt für uns war am Sonntag, 5.1. ein Interview für den Kandidatencheck mit dem NDR. Dafür haben wir uns den Samstag ab mittags Zeit genommen und bis abends überlegt, was wir sagen möchten, und anschließend auswendig gelernt. Die Fragen haben wir vorher bekommen, damit alle Kandidat*innen die gleiche Chancen haben.

Veröffentlicht werden die Videos Ende Januar. Mal sehen, wie es gelaufen ist, weil wir auch ziemlich nervös waren…

15 Like

Gestern haben wir die ersten Plakate aufgehangen. Es hat geregnet und nur spärlich Spaß gemacht, aber so ist Hamburg nunmal…


Das erste hängt.

21 Like

Das schaut super aus. Bite ein par Bilder oder Video in der Rubrik schicken: Was machen die DiBis wenn sie nicht… Viel Erfolg wünsche ich euch.

5 Like

Erster Stand

Heute haben wir unseren ersten Stand gehabt. Ein paar nette Leute haben wir kennen gelernt und auch ein paar Flyer verteilen können. Es hat zwar nicht geregnet (Hamburg hat sich von seiner schönen Seite gezeigt) aber leider war es 1° Grad kalt. So mussten wir nach knapp zwei Stunden mit eingefrorenen Füßen und Händen abbrechen…

12 Like

Zwei Stunden ist doch schonmal super :wink:
Danke für euren Einsatz in Hamburg!

Drücke fest die Daumen und wünsche viel Erfolg!

Nicht als Mod
Alex

5 Like

Hallo Mariana,
bis jetzt haben wir nicht mehr Bilder als diese. Falls neue dazu kommen, dann posten wir sie da.

3 Like

Habt ihr Beiträge zum bewerben für die Wahlen in Hamburg?

1 Like

„Guten Tag,
wir möchten uns kurz vorstellen: Wir sind von Demokratie in Bewegung und werden an den Bürgerschaftswahlen teilnehmen. Dazu haben wir einen Steckbrief und einen Flyer dabei, den wir gerne überreichen möchten. Dort können Sie sich informieren, wer wir sind und was wir vorhaben! Einen schönen Nachmittag und auf Wiedersehen“

Genau so war der Text, den wir viele Male (gefühlt 1000 Male) aufgesagt haben.

Gestern nachmittag (nach dem Stand am morgen) und heute nachmittag jeweils zwei Stunden von Tür zu Tür und Demokratie in Bewegung vorgestellt… Jetzt sind wir kaputt… Am Dienstag geht es weiter.

Gestern haben wir bei einer SPD-Abgeordneten geklingelt, die uns zum Neujahrsempfang am Freitag eingeladen hat. Donnerstag haben wir ein Interview mit der Langenhorner Rundschau. Der Wahlkampf ist in vollem Gange.

9 Like

Sehr schön! :star_struck:
Da ihr regelmäßig berichtet, scheint es euch ja auch Spaß zu machen!
Bleibt dran. Das ist der Weg.

(Es kribbelt gerade auch bei mir im Gedanken an die kommende Kommunalwahl NRW :sunglasses:)

:zukunftsorientierung: :dib_spirit:

3 Like

Und hier sind die Kandidat*innen-Videos:

https://kandidatencheck.ndr.de/?nurVideos=ja&partei=dib&wahlkreis=10

6 Like

Oh, das ist ja furchtbar…
Melissa macht ihre Sache herausragend, aber ich glaube, wir können noch gut Training vor der Kamera gebrauchen…

Heute ein zweistündiges Interview für die Langenhorner Rundschau geführt (18-20 Uhr). Das war spannend und ich glaube, es ist ganz gut geworden. Wenn es draußen ist, werde ich den Link rumschicken…

7 Like

Eine Forderung der Partei Die Partei: :laughing:
Schwarzfahren muss bezahlbar bleiben :+1:

2 Like

Heute war es kalt! Nein, es war sogar sehr, sehr kalt. Es war so kalt, dass die Menschen keine Lust hatten stehen zu bleiben und zu snacken, und so kalt, dass Melissa und Dirk nach einer Stunde so durchgefroren waren, dass wir nach Hause ins Warme mussten. Leider musste ich dann noch eine halbe Stunde mit dem Fahrrad fahren (Bild). Meine Finger sind trotz Handschuhe schon fast abgefallen. Jetzt am Abend sind sie aber wieder warm!!

7 Like

Ihr seid Held*innen

6 Like

:smiley: danke dir…

1 Like

Ihr seid sehr tapfer. Kann es sehr gut nachvollziehen. Valentin und ich haben auch viel gefroren letztes Jahr. Letztendlich hat es sich gelohnt. Ihr werdet mega stolz sein.
Wünsche euch ganz viel Erfolg. :four_leaf_clover::+1:

5 Like