Webseite Plenum

Bitte abstimmen: Initiative Finanzmaktregulation lÀuft


#1

Hallo liebe Bewegerinnen und Parteimitgliederinnen,

eine wichtige Initiative ringt um Eure Aufmerksamkeit und Zustimmung, die Ihr da findet unter:

Nehmt bitte im Plenum hierzu Stellung, damit es spĂ€ter nicht heißt “Das habe ich nicht gewusst” oder “Das habe ich nicht gewollt”.

Herzliche GrĂŒĂŸe


#2

Gebt Eurer Meinung Gewicht, werft Eure Stimme nicht weg!

Welche Meinung Ihr auch immer habt, aber habt eine und stimmt bitte ab!


#3

LÀÀÀngst passiert , aber Du hast recht , hochgerechnet 20 % Abstimmungsbeteiligung ist immer noch zu wenig .


#4

Nachrichten zur Initiative aus dem Herzen des Kapitalismus :face_with_symbols_over_mouth: :

Bitte stimmt ab, damit nicht wieder private Haushalte Konzernrenditen retten !!!


#5

Also irgendetwas stimmt hier nicht. Aktuell stimmten 43 von angeblich ĂŒber 1000 Berechtigten ab; abnehmende Tendenz.
900 Karteileichen und 50 Uninteressierte?


#6

Achso !!!

Das war die positive Deutung. Die Negative:

900 Uninteressierte und 50 Karteileichen


#7

48 von 1031 werden auf freundliche 5% aufgerundet. Danke Plenums-Software!


#8

52 von 1032



#9

MĂŒhsam ernĂ€hrt sich das Eichhörnchen. :chipmunk:

Eventuell sollten wir das an anderer, markanterer Stelle publizieren.

+++ nicht als Moderator +++


#10

Sehr gute Idee Gerald! RTL2-Werbeblock 19:56 Uhr? :stuck_out_tongue_winking_eye:


#11

Art. 7 Abs. 1 Grundsatzprogramm der DoB (Demokratie ohne Bewegung):

“Wer sich an Abstimmungen beteiligt wird aus der Partei ausgeschlossen.”

Ca. 6% haben abgestimmt. Das heißt 94% mĂŒssten bei DiB austreten und bei DoB eintreten. Wer doch bleiben möchte:


#12

Und immer noch habt Ihr die Möglichkeit, Eure Meinung zum Ausdruck zu bringen:


#13

Habe es gerade mal auf meinem privaten fb-Account geteilt. Vielleicht kommen ja Fragen auf 


+++ nicht als Moderator +++


#14

Cool! Fibonacci-Account und dann noch privat, Respekt.