Berliner Luft... ist raus?

gibt es noch Aktive auf Berliner Ebene ?
BTW´21 hier kein Thema?

Nicht nur da. Wenn man auf die öffentlichen LV-Seiten und die MP-Kategorien guckt, sieht es bei sieben Bundesländern mau aus:

Berlin: Leere Seite, LV aufgelöst?
Brandenburg: Zwei von drei Vorständen vakant
Bremen: LV aufgelöst
Hamburg: Kein Vorstand
Saarland: Zwei von drei Vorständen vakant
Sachsen-Anhalt; Vier von fünf Vorständen vakant
Thüringen: Zwei von drei Vorständen vakant

Berlin nicht aufgelöst, aber inaktiv
Hamburg aufgelöst

Wie sehr inaktiv?
Wird das hier was mit UUs?

Bekannter von ÖDP hat’s schon im Sack.

Auf Berlin und andere kleine Bundesländer können wir im Zweifel verzichten. Wichtig sind die bevölkerungsstarken BL. Mit NRW und BW haben wir schon knapp 40% der Wahlberechtigten „im Sack“
Kommt RLP und NS sowie SWH und BY noch dazu sind wir bei ca. 70% auf dem Wahlzettel. Das dürfte genügen. Das heißt aber nicht, dass sich der Rest jetzt auf die „faule Haut legen kann meine lieben Freunde der Sonne“

5 „Gefällt mir“

Na, ich kann hier in Berlin eigenmächtig versuchen paar Schwaben zum Konvertieren zu bringen. ;- )

5 „Gefällt mir“

Könnt ihr nicht. Grade den Berliner Verband hätte es gestern und vorgestern dringend gebraucht um bei den wichtigen Bundestagsdebatten zu den Themen Transsexuellengesetz und Barrierefreiheit Präsenz zu zeigen. War jemand vor dem RT und hat demonstriert? Gab es andere Einlassungen durch DiB die der SPD ihr widerliches Verhalten aufgezeigt hat?

Auf Twitter gab es am Tag davor einen (!) Tweet, mehr nicht. Dadurch macht eins sich nicht wirklich sichtbar. Ich hab euch nicht wahrgenommen bei den Themen, wo ihr wirklich hättet punkten können.

Was das politische betrifft. Ja, da hast du Recht. Mein Beitrag zielte aber darauf ab, in welchen Bundesländer wir unbedingt auf dem Wahlzettel stehen müssen wegen der Anzahl der Wahlberechtigten. Natürlich wäre es auch wunderbar, wenn Berlin und auch alle anderen BL dabei wären. Berlin hat ca. 2,5 Mio Wahlberechtigte. Dies entspricht ca. 4% der möglichen Wählerstimmen.

1 „Gefällt mir“

Ich hoffe dass diese Partie in Berlin auch dabei wäre. Das wäre sehr cool gewesen. Mir gewählt diese Partie sehr gut. Bei der Bundeswahl 2021 ist.

Kein Landesverband in Berlin,
kein Platz auf der Wahlliste in Berlin.

Überlege sonst was Sinnvolles mit der Stimme anzufangen.

DiB Berlin muss sich neu erfinden.

2 „Gefällt mir“

Hallo rojko,

Ich glaube dass nicht , wen die DiB nicht in der Wahlliste steht. Mir hat diese Partie sehr gut gefallen. Besser als die 6. alte Partie. Ich hoffe das DiB Partie in Berlin bleibt und dann wird sehr cool aus. Ich wünsche dir eine schöne Abends noch. Gruß vom Tommy :thinking:

1 „Gefällt mir“

Wahlleiterin für Berlin, Dr. Petra Michaelis vermeldet:
"Am 30. Juli 2021 hat der Landeswahlausschuss für die Bundestagswahl in Berlin 24 Landeslisten zugelassen.

Nicht zugelassen wurden die Landeslisten
• der Basisdemokratischen Partei Deutschland (dieBasis) und
• der Partei diePinken/BÜNDNIS21 (BÜNDNIS21).

Gegen die Entscheidung haben die Vertrauenspersonen der betroffenen Wahlvorschläge Beschwerde an den Bundeswahlausschuss eingelegt. Am 5. August lehnte der Bundeswahlausschuss beide Beschwerden ab.

Auf der Grundlage der Entscheidungen des Landeswahlausschusses ist die Feststellung der zugelassenen Landeslisten der Berliner Landeswahlleiterin, Petra Michaelis, in folgender Reihenfolge verbindlich:

  1. Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)
  2. DIE LINKE (DIE LINKE)
  3. Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
  4. Bündnis 90/Die GRÜNEN (GRÜNE)
  5. Alternative für Deutschland (AfD)
  6. Freie Demokratische Partei (FDP)
  7. Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTEI)
  8. PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ (Tierschutzpartei)
  9. Piratenpartei Deutschland (PIRATEN)
  10. Die Grauen – Für alle Generationen (Die Grauen)
  11. FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER)
  12. Partei für Gesundheitsforschung (Gesundheitsforschung)
  13. Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)
  14. Die Urbane. Eine HipHop Partei (du.)
  15. V-Partei³ – Partei für Veränderung, Vegetarier und Veganer (V-Partei³)
  16. Deutsche Kommunistische Partei (DKP)
  17. Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD)
  18. Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo)
  19. Sozialistische Gleichheitspartei, Vierte Internationale (SGP)
  20. Liberal-Konservative Reformer (LKR)
  21. Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)
  22. Partei der Humanisten (Die Humanisten)
  23. Team Todenhöfer – Die Gerechtigkeitspartei (Team Todenhöfer)
  24. Volt Deutschland (Volt)"

Wird diese Liste nach: etabliert/UU-Anzahl sortiert?

1 „Gefällt mir“

Normalerweise wird nach dem Datum der Einreichung der Landesliste sortiert. Wer zuerst einreicht steht ganz oben.

LG Sabine nicht für die Mods

4 „Gefällt mir“