Bericht: Aufstehen in Wiesbaden


Liebe Interessenten am LV Hessen!

Am letzten Freitag gab es ein Treffen von Aufstehen in Wiesbaden mit Sophia von DiEM25 Mainz und mir zu Gast.

Hintergrund war der Besuch des wunderbaren „Breitschuh Ehepaars“ welches uns zu Ihrer Veranstaltung eingeladen hat. Verwundert über die Anfrage, haben wir mit dem Ehepaar sehr viele gemeinsame Sichtweisen diskutiert und somit uns am letzten Freitag in der Bahnhofstraße 61 wiedergefunden.

Anwesend waren ca 20 Menschen, wobei die gesamte Gruppe in Wiesbaden ca. 50 Menschen umfasst. Es wurde genau über den Abschied der Spitze und die Haltung zu Populismus diskutiert. Dabei stellte sich heraus, dass sowohl diese Lokalgruppe, sowie viele andere lokale Gruppen einen Weg zu einer lösungsorientierten Arbeitsweise gehen und sich klar von Hass und Populismus abgrenzen möchten. Auf der anderen Seite suchen Sie Inhalte zu diskutieren, wobei unser Programm eine sehr gute Basis bieten kann.

Daher vordere Ich euch bei DiB auf auch zu anderen lokalen Gruppen zu gehen, um sich ein Bild zu verschaffen!

Ich werde am kommenden Treffen von „Aufstehen“ in Wiesbaden wieder teilnehmen und schauen, ob wir die Gruppe bei einem Weg unterstützen können, der auch unseren Werten entspricht. Sollten Werte nicht in unserem Sinne gelebt werden, war es zumindest ein vorurteilsfreies Kennenlernen. Ich glaube jedoch, dass es einige lokale Gruppen gibt, die auch Lust haben aufzustehen, um konstruktiv etwas zu bewegen =)

Liebe Grüße aus Wiesbaden

Colin

10 „Gefällt mir“