Auflösung Landesverband Bremen

Leider hat der LV Bremen hat seine Auflösung beschlossen.

Ein schwerer Schritt.
Was macht ihr Bremer*innen jetzt?
@anon59524941 @braegeljess

3 Like

Nein ist nicht klar.

Echt schade, aber es war ja anscheinend folgerichtig, wenn man die „Liste“ der anwesenden Mitglieder sieht.
Euch Bremern viel Kraft und hoffentlich in der Rückschau positive Erinnerungen an den LV und DiB. Schade, dass ihr auch austretet.
Alles Gute euch.
Bei aller, auch meiner Begeisterung für die Europawahl finde ich es total unangebracht, dass der zweite Post nach dem „Verkünden“ der Auflösung eines LV ums „Erbe“ geht.
Das ist ja schlimmer, als bei uns in der Familie😉 und ich empfinde es als etwas pietätlos und wenig wertschätzend den Bremern gegenüber.
Dafür hätte man mE besser einen neuen Thread eröffnet.
Sorry, aber ich bin da etwas dünnhäutig im Moment.

5 Like

Das wäre dann wohl leider auch nen Punkt für den nächsten Parteitag.

Laut unserer Satzung §12 (4):

„Die Auflösung oder Verschmelzung von Landesverbänden bedürfen zur Rechtskraft der Zustimmung eines Bundesparteitages.“

2 Like

Das ist traurig - seid ihr wirklich nur zu zweit gewesen? :cry:
Und ihr geht jetzt auch? In Bremen hätte man echt etwas bewegen könnnen.
Sehr schade!
Aber viel Erfolg und Danke für die Arbeit die ihr ihr geleistet habt in der Vergangenheit!

3 Like

Ich habe das schon mal an anderer Stelle geschrieben, wäre es nicht möglich zu fusionieren, z. B. mit Niedersachsen?

2 Like

Ich hatte überlegt, die Satzung von Bremen von der Transparenz-Seite zunehmen; aber solange kein Beschluss auf dem BPT erfolgt ist, besteht er damit formal ja noch, oder?

Das hat mich auch gerade am stärksten bewegt; dass man dort echt nur zu zweit saß :frowning: :cry: War bestimmt nicht einfach, nachdem man Zeit und Kraft reingesteckt hat. Trotzdem viel Erfolg für die Zukunft :muscle:

3 Like

liebe Renate, du kannst sicher den BuVo bitten, Dich dem LV Niedersachsen
„zuzuschlagen“, wenn Du weitermachen möchtest.

2 Like

So würde ich jetzt die Satzung interpretieren, ja.

1 Like

Glaub nicht. Kann man ja auch auf dem BPT beantragen :+1:

3 Like

sorry, liebe leute, aber ist das vom parteiengesetz (partg) so möglich, dass ein lv mehrere bundesländer bespielt? das hieße ja, dass jemand aus berlin im vorstand des “lv nord“ die beteiligungsanzeige in hamburg einreichen könnte.
ich weiß zumindest, dass man sich keine fantasienamen für LVs ausdenken darf :smiley: aber unter kleinparteien kommt es öfter vor, dass LVs “zwangsverwaltet“ werden…
ihr habt euch da bestimmt schon erkundigt.
und: dass man mal nur zu zweit ist, ist hart, aber kommt auch in den besten gruppen vor…
dont give up the fight!
nehmt kontakt zu anderen kleinparteien auf, die auch nur wenige sind! :slight_smile: