Aufbau eines neuen Landesverbandes NRW

Hallo zusammen,
Möchtet ihr auch wieder einen Landesverband für das bevölkerungsreichste Bundesland??? Ich ja!
Suche Mitstreiter und konstruktive Parteifreunde, die sich mit mir zusammen auf den Weg zu einer
neuen Landesverband machen möchten. Was können wir besser machen? Was war gut? Wie
stellt ihr euch einen neuen Landesverband vor? Kommt doch auch zahlreicht zum Zoomraum jeden
Dienstag, 19.00 Uhr in Raum 2. Je mehr Leute sich wieder begeistern können für einen Neustart von
DIB in NRW desto besser? Sprecht mich auch gerne über PN an. Freue mich wieder dabei zu sein. Euer Alfonso

14 Like

Richtig gern! Paula/Liv, Arthur und ich haben nach dem DiB-Treffen am 10.12.2020 dazu ein paar To Dos mitgenommen:

  • Online-Umfrage im NRW-Verteiler und für die Parteimitglieder (Teilnahme war bis Sonntag möglich) + Info-Call am kommenden Donnerstag für Interessierte
  • Social Media-Posts (haben einen im letzten Jahr und einen im neuen Jahr gemacht)
  • Abtelefonieren der NRW-Parteimitglieder (möchten wir nach dem Call angehen)

Ziel war es herauszufinden, ob es Interessierte dafür gibt, sich (mehr) zu engagieren und sich im besten Fall auch für ein Amt zur Wahl aufstellen zu lassen (am allerliebsten natürlich für einen quotierten Platz, weil es da ja einen Mangel zu geben scheint). Ich kann morgen wahrscheinlich nicht oder nur kurz dabei sein. Paula und Arthur haben es aber fest eingeplant - so können wir uns austauschen und unsere Energien bündeln. Auf zum nächsten NRW-Landesverband :muscle:t3::hugs:

9 Like

Hallo, ich bin mit dabei. Seid ihr heute abend um 19 Uhr mit im NRW Call? Kann mir jemand von euch sagen, wie ich eine Umfrage starten kann. Es geht um eine interne Umfrage in dem Themenkreis Behindertenpolitik, dem ich immer noch vorstehe. Freue mich von euch zu hören bzw. euch heute abend
im Call zu sehen. Grüße Alfonso

1 Like

wurde erst vor kurzem behandelt hier der Link - ich hoffe das ist was Du brauchst
https://marktplatz.bewegung.jetzt/t/wie-erstelle-ich-eine-umfrage/14805
Edit
vor kurzem hat jemand drauf hingewiesen - der Eintrag selber ist aus 2018.

2 Like

Hallo Alfonso, die Umfrage läuft
https://marktplatz.bewegung.jetzt/t/wieder-starten-2021/37097/9

1 Like

Wem gilt denn die Umfrage?

Sie wurde an NRW-Parteimitglieder und den NRW-Newsletter per Email versendet, da diese beiden NRW-bezogenen EMail-Listen verfügbar sind :slight_smile:

2 Like

Wer ist Artur bitte?

1 Like

Hallo zusammen. Wie ist denn jetzt der Stand der Dinge mit der Umfrage?

2 Like

die Auswertung lässt noch auf sich warten… (meint Tobi)

1 Like

Hej! Ihr findet die Ergebnisse hier: https://marktplatz.bewegung.jetzt/t/ergebnisse-dib-umfrage-zur-neugruendung-eines-nrw-landesverbands-jan-2021/37372
Liebe Grüße :slight_smile:

4 Like

14 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Nebendiskussion zur Umfrage

Hallo zusammen. Habe mir gerade die Ergebnisse aus der Umfrage angesehen und frage mich, ob die Aussagen daraus irgendwie repräsentativ sind oder nicht. Provokative Frage: Was machen wir jetzt damit?

3 Like

Ob die Ergebnisse repräsentativ sind, können wir nicht sagen. Hierfür haben wir zu wenig Informationen von den Befragten erhoben (Repräsentativität hat ja u.a. was mit den Anteilen versch. Bevölkerungsgruppen in der Befragung zu tun). Hier war der Anteil der Nicht-Parteimitglieder beispielsweise sehr viel größer als der derer, die bereits PM sind. Insofern würde ich sagen, gibt es uns ein sehr spannendes Bild von Menschen, die sich für die Partei interessieren (und den Newsletter abonniert haben). Zudem haben wir einen wirklich hohen Anteil dabei, der sich nicht nur interessiert, sondern auch aktiv(er) werden möchte - das aber in sehr unterschiedlicher Ausprägung. Würde also sagen, dass die Ergebnisse uns interessante Einblicke geben, eine Repräsentativität ist allerdings de facto nicht vorhanden.

4 Like

Zu deiner provokativen Frage (die ich nur logisch und nicht provokativ finde :grinning_face_with_smiling_eyes:): Neben den konkreten Schritten, die wir benannt haben, kann man natürlich noch mehr machen. Ich würde den Vorschlag von Tobias annehmen und fände es sinnvoll, im NRW-Call dazu zu sprechen. Es handelt sich ja tatsächlich nur um eine Zusammenfassung, man kann schon noch was mehr mit den Ergebnissen machen bzw. diese zum Anlass für Diskussionen nehmen.

2 Like

:shield: Hinweis der Moderation:

Ab sofort werden alle Beiträge, die hier aus dem internen Bereich zitieren, ohne weiteren Kommentar von uns entfernt.

P.S: Entsprechend wird auch hier von uns im Laufe des Tages aufgeräumt.

3 Like

Hallo zusammen, ich habe in der letzten Zeit sehr ernsthaft darüber nachgedacht, ob ich mich aktiv für
ein Amt in einem neuen Landesverband NRW anbieten sollte. Allerdings habe ich nicht so recht Ahnung, was da an Aufwand auf mich zukäme bzw., was dann von mir erwartet wird. Vielleicht kann mir jemand, ggf aus eigener Erfahrung sagen, wieviel an ARbeit da auf mich zukäme oder jemanden nennen, den ich
dazu mal befragen könnte. Freue mich von euch zu hören. Alfonso

1 Like

Du könntest z.b. Vorstände anderer Landesverbände fragen. In Bawü sind das z.b. @Bine und @wolfgang.schaible

Hallo Alfonso,
um es kurz zu machen, hast du Zeit und Lust, in unseren wöchentlichen Call in BaWü zu kommen? Wir treffen uns Freitags um 20 Uhr in DiB4.
Dort triffst du auch Vorstände und wir stehen dir so ca. 15 Minuten für Fragen zur Verfügung. Wir wollen dich gerne auch mal kennenlernen, vielleicht auch motivieren? deshalb die Einladung in den Call und kein Zweiertelefonat. :wink:

Gerne schon diesen Freitag, einfach 20 Uhr einloggen, wir freuen uns auf Besuch!

LG Sabine - nicht als Moderation

1 Like