Anpassungen am Marktplatz der Ideen

Liebe Mitglieder, liebe Beweger*innen, liebe User*innen,

auf dem Bundesparteitag am 4. und 5. Dezember 2021 wurde der Antrag A11 „Rolle des Marktplatzes“ mit breiter Mehrheit angenommen. Doch was bedeutet das?

  1. Die Marktplatzordnung als Satzungsdokument wurde abgeschafft. Dies bedeutet konkret, dass der Marktplatz der Ideen nun kein Teil irgendeines Satzungsteils mehr ist.

  2. Der Marktplatz der Ideen wurde zu einem einfachen Beteiligungsangebot herabgestuft. Ein Recht auf Benutzung des Marktplatzes existiert damit auch für Parteimitglieder nicht mehr.

  3. Für die aktive Beteiligung am Marktplatz der Ideen ist ab sofort die Verifikation notwendig. Als Verifikation gilt dabei eine Parteimitgliedschaft oder die verifizierte Beweger*innenschaft bei DEMOKRATIE IN BEWEGUNG. Alle anderen Personen haben in bestimmten Kategorien nur Leserechte.

  4. Wir haben aufgeräumt: Die Kategorien „Bundesparteitag 2021“ und „Bundestagswahl 2021“ wurden archiviert. Einige unbenutzte Kategorien und Altlasten wurden gelöscht.

Das Team des Marktplatzes wünscht euch einen schönen Start in das Jahr 2022. :dib_spirit:

5 „Gefällt mir“