Aktionen in NRW ("meetup")

Wie am 18.01. in Düsseldorf besprochen:

Wir wollen alle mehr Treffen und mehr Aktionen in NRW machen. Als Ziel haben wir uns gesetzt, alle 3 Monate (alternativ einmal im Quartal, andernfalls vierteljährlich :wink: ) eine NRW - Aktion an wechselnden Standorten zu machen.

Das sollte (muss nicht) jeweils mit einem Thema verbunden sein.

Falls jemand einen DiB-Tisch starten oder wiederbeleben möchte, ist dies ebenfalls der richtige Ort, um Unterstützung zu bekommen. Wir wolle versuchen, über „NRW-DiB-Tische“ unsere Verbreitung zu erhöhen. Falls ihr also Zeit & Lust habt und einen Raum organisieren könnt, würden wir alle gemeinsam die Gründung unterstützen.

4 Like

War es nicht oberste Absicht der Auflösung des Landesverbandes, die Unterstützung der Bundespartei zu organisieren?

2 Like

Na ja, ein sich auflösender Landesverband setzt knappe personelle Resourcen frei. Aber wie sich die auf Bundesebene wieder einbringen muss sich in den Kommunikationsstrukturen auf Bundesebene finden.
Da wir nun alle als NRWler zusammen saßen, lag es näher, zunächst die Ideen für die neue Organisation der Themenarbeit in NRW zu konkretisieren.

3 Like

Vielleicht aber auch das Gegenteil… ich für meinen Teil denke intensiv über die Konsequenzen nach…,

5 Like

Hier sollte es bitte um die „Community“ gehen. Wer Lust auf Vorstandsarbeit oder damit zusammenhängende Themen hat, kann und soll das gerne tun. Aber bitte bleibt beim Thema.

eine Aktion, ein meet-up in Duisburg…

https://marktplatz.bewegung.jetzt/t/duisburg-aktivieren/35369?u=v2kosmo