Webseite Plenum

Abstimmung der Listenkandidat*innen

kandidat
europawahl

#1

Hallo ihr Lieben!

Es ist soweit: Ihr habt nun die Möglichkeit für unsere Liste in Europa zu stimmen. Es haben sich 28 tolle Kandidat* innen gefunden, die nun Eure Unterstützung brauchen!

Ich freue mich, dass wir so viele vielfältige, starke und tolle Kandidat* innen haben - jede* r einzelne hat eine tolle Präsentation vorbereitet damit ihr sie kennenlernen könnt.

Ab heute bis zum 18. November um 23:59 könnt ihr nun abstimmen und mit eurer Stimme ein Zeichen setzen für Vielfalt, Feminismus und Politik.anders.machen.

Wer kann abstimmen?
Alle Mitglieder und Beweger* innen haben Zugang zum DiEM-Forum und können abstimmen.

Was stimme ich da eigentlich ab?
Die Online-Abstimmung ist rechtlich nicht bindend. Sie ist ein Stimmungsbild aus der Bewegung, welches wir auf der Aufstellungsversammlung am 25.11. in Berlin präsentieren werden. Über die endgültige Liste wird die Aufstellungsversammlung entscheiden. Hier die Erklärung, wie die Abstimmung, der All Member Vote, abläuft und die Kandidat* innen gewählt werden:

  1. Jede* r Abstimmungsberechtigte darf bis zu 20 Kandidat* innen jeweils eine Stimme geben. Für jede* n Kandidat* in wird die Gesamtzahl der Stimmen ermittelt.
  2. Die Liste wird mit den 20 Kandidat* innen mit den meisten Stimmen gefüllt. Listenplätze werden sortiert nach Anzahl der erlangten Stimmen vergeben. Bei Gleichstand entscheidet das Los. Dabei erhält die Person mit den meisten Stimmen Listenplatz eins.
  3. Für jeden weiteren Listenplatz wird geprüft, ob die höherrangigen, bereits vergebenen Listenplätze insgesamt zu 50% oder mehr von Frauen besetzt wurden. Ist dies nicht der Fall, ist dieser Listenplatz an die Frau mit den nächst meisten Stimmen zu vergeben. Die ursprünglich auf diesen Platz gewählte Person rutscht auf den nachfolgenden Listenplatz. Ist die Anzahl der Frauen, die sich beworben haben, erschöpft, so bleibt der ursprüngliche Kandidat* auf dem Platz.
  4. Wenn nach der Abstimmung eine Person auf einen niederrangigen Listenplatz wechseln will, dann rücken die Kandidat* innen der niederrangigen Plätze auf. Wenn durch das Aufrücken die Quote verletzt werden würde, dann dürfen nur Frauen aufrücken.
  5. Wenn nach der Abstimmung eine Person das Abstimmungsergebnis nicht annimmt, dann rücken die Kandidat* innen der niederrangigen Plätze auf. Wenn durch das Aufrücken die Quote verletzt werden würde, dann dürfen nur Frauen aufrücken.
  6. Personen, die sich als Ersatzbewerber* innen für einen Bewerber aufstellen lassen, müssen das Einverständnis dieses/r Bewerber* in (z.B. durch ein E-Mail das der/die Bewerber* in an „epbewerbung@diem25.org“ schickt) nachweisen und am Beginn ihrer Biographie erwähnen, dass und für wen sie als Ersatzbewerber* innen kandidieren.
  7. Ersatzbewerber* innen erhalten keine Listenplätze. Für Kandidat* innen, die sich als Ersatzbewerber* innen aufstellen lassen haben findet ein zweiter Abstimmungsgang statt, bei dem der/die Ersatzbewerber* in mehr Ja- als Nein-Stimmen erhalten muss. Falls sich für eine* n Bewerber* in mehr als ein* e Ersatzbewerber* in zur Abstimmung gestellt hat, nimmt nur der* die Ersatzbewerber* in mit den meisten Stimmen am zweiten Abstimmungsgang teil. Falls der* die Ersatzbewerber* in im ersten Abstimmungsgang weniger als 10% der Stimmen erhalten hat, muss er* sie im zweiten Abstimmungsgang Ja-Stimmen mindestens in Höhe von 10% der wahlberechtigten Mitglieder bekommen (zurzeit sind ca. 7471 DiEM25 Mitglieder und ca. 1408 DiB Mitglieder wahlberechtigt).

Wir vom SPV Vorstand wünschen allen Kandidat* innen viel Glück!


#2

Wer bisher keinen Zugang zu dieser Abstimmung hat:


kann sich bei dieser E-Mail Adresse melden und darum bitten einen Zugang zu erhalten.
epbewerbung@diem25.org