2019-09-13 Europäische Bürgerinitiative Grundeinkommen - Vernetzungstreffen in Hannover

Hallo zusammen,

das Netzwerk Grundeinkommen lädt zu einem Vernetzungstreffen in Hannover ein, die Einladung kam über unsere Kooperationsadresse. Will uns da jemand vertreten?

Gruß
Simon

Liebe Mitstreiter/innen für das Grundeinkommen,

die Jahre 2020 und 2021 bringen die Gelegenheit, mit einer neuen Europäischen Bürgerinitiative (EBI) das Grundeinkommen offensiv in Öffentlichkeit und Politik in der EU und in Deutschland voranzubringen.

Die Europäische Bürgerinitiative Grundeinkommen soll im ersten Halbjahr 2020 in der ganzen EU gestartet werden. Sie läuft ein Jahr. Ziel ist es, mindestens eine Million Unterzeichnungen in der EU zu sammeln. Das ist Voraussetzung für eine erfolgreiche EBI. Dann müssen die EU-Kommission und das EU-Parlament diese öffentlich mit zivilgesellschaftlichen Akteuren debattieren. Deutschland muss mindestens 72.096 Unterzeichnungen einbringen. Um andere EU-Länder zu unterstützen und den Erfolg der EBI zu sichern, wären 250.000 Unterzeichnungen in Deutschland sehr gut. Hier die neueste Verordnung über Europäische Bürgerinitiativen: https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?qid=1559595314491&uri=CELEX:32019R0788

Das Netzwerk Grundeinkommen lädt die in Deutschland bundesweit agierenden Verbände, Initiativen und Parteien bzw. Parteizusammenschlüsse ein, die sich für das Grundeinkommen einsetzen, gemeinsam die Kampagne und die Zusammenarbeit in Deutschland für die EBI abzustimmen.

13.09.2019, 12.00 bis ca. 16.00 Uhr

Freizeitheim Lister Turm, Raum 20

Walderseestraße 100
30177 Hannover

Das Freizeitheim ist bequem vom Hbf. Hannover mit der Stadt-Bahn 3, 7 und 9 in 15 Minuten zu erreichen (bis Haltestelle Lister Platz).

Attac übernimmt freundlicherweise die Raummiete, das Netzwerk Grundeinkommen finanziert Getränke und Obst.

Vorschlag für den Ablauf:

  1. Vorstellung des Textes der EBI Start Unconditional Basic Income, die im Netzwerk Unconditional Basic Income Europe beschlossen wurde

  2. Informationen zu Zielsetzung und Ablauf der EBI

  3. Beratung und Abstimmung der Kampagneschritte und der Zusammenarbeit

Mit freundlichen Grüßen,

Netzwerk Grundeinkommen

www.grundeinkommen.de

5 Like

Ich bin dabei! :slightly_smiling_face:

2 Like

super Holger, dass du dahin gehst. Ronald Blaschke (Netzwerk Grundeinkommen) hat mit mir telefoniert und gesagt, dass DiB auf jeden Fall kommen soll. Mir ist es leider nicht möglich, doch du wirst DiB sehr gut vertreten. Danke

1 Like

Danke für die Vorschusslorbeeren. Etwas „Rüstzeug“ könnte ich aber noch ganz gut gebrauchen. Besteht die Möglichkeit, im Vorfeld noch einmal mit ein paar Leuten einen Call zu dem Thema zu machen, die sich gut auskennen? Dass wir ein BGE brauchen steht für mich außer Frage aber das Wie und Warum könnte ich sicher in Vorfeld noch vertiefen.

1 Like

Dieter (Goldi) wird sich mit dir in Verbindung setzen.

1 Like

Suuper!!! Das ist mein erster Versuch, sozusagen DiB zu vertreten und das möchte ich natürlich gerne richtig machen. Entsprechend hibbelig bin ich.

4 Like

hier ist der Text der Finanzierungsini des BGE

3 Like

Guten Morgen Sigrid,
warum soll DiB auf jeden Fall kommen?
Warum hat er unseren Text noch nicht ins Netzwerk gestellt?
An und für sich wollte ich nach Hannover fahren. Wir stehen vor einem Umzug und die Zeit ist knapp. Aber Holger kann uns auch hervorragend vertreten, so meine feste Meinung. Aber wir sollten auf jeden Fall mit mehreren Teilnehmern vor Ort sein.

4 Like

Das würde ich auch sehr begrüßen! Vielleicht kann ich ja auch unsere Hannoveraner Mitglieder motivieren.

3 Like

@Goldi50 , Ronald ist nicht allein die Redaktion beim Netzwerk. Allerdings sind das insgesamt wohl auch nur eine handvoll Leute. Soll heißen, dass das nicht allein an Ronald liegt.

@HolgerPleus , es wäre natürlich schön, wenn es noch jemand aus Hannover oder Umland geben würde, die/der mit dir zusammen hingehen könnte.
@RegineDeutsch wollte es vielleicht noch möglich machen, sie müsste halt Urlaub nehmen.

Ich habe Urlaub bekommen und komme nach Hannover am Abend vorher.
@HolgerPleus kann ich bei Euch schlafen?
Ich hätte allerdings gerne noch einen Call vorher um richtig auf dem Laufenden zu sein.
Nächsten Donnerstag zum BGE Call kann ich bis kurz vor 19:00

3 Like

Super Regine, über einen Call hab ich auch schon nachgedacht. Wir haben keine festen Call-Termine mehr. Ich könnte am Donnerstag von 17.30-19.00 Uhr. Kannst du das in den Wolke-Kalender eintragen, damit wir DiB2 sicher haben, im Moment ist der Raum noch frei.
@HolgerPleus, @Goldi50 hättet ihr da auch Zeit?

5 Like

Guten Morgen Freunde der Freiheit im Geiste,
ich habe mich entschlossen trotz aller Umstände daran teilzunehmen. Das EBI wäre eine gute Gelegenheit unsere Vorstellung eines Grundeinkommens darzustellen.
Es wäre schön wenn mehr als zwei drei Leute von DiB daran teilnähmen.

4 Like

@RegineDeutsch natürlich kannst du bei uns schlafen, wir wohnen allerdings nicht in Hannover sondern knapp zwei Autostunden davon entfernt. Ich würde selber extra dafür von hier aus anreisen. Aber wenn dir das nichts ausmacht, gerne.

2 Like

Ist bei mir notiert.

2 Like

Mit Dir und Regine sind wir schon 'mal drei, ich werde in unserem morgigen LV-Call dafür werben, dass auch weitere Mitglieder unseres LV dabei sind.

2 Like

Wenn alles so klappt, wie ich mir das vorstelle, werde ich um 8:00 in Hannover sein und wir damit etwas Zeit uns beim Frühstück näher kennen zu lernen und über das bevorstehende Thema zu reden.

1 Like

Uff! Da muss ich aber früh aufstehen, wenn ich um 8:00 Uhr in Hannover sein will.
Aber auch das klappt schon.

1 Like

Holger, Du musst doch nicht um 8:00 in Hannover sein. Aber so zwei Stunden vorher sollte es schon sein.

1 Like

Ich werde es sicher auch 'mal schaffen, meinen Hintern um 5:00 Uhr aus der Kiste zu hieven um dann gegen 08:00 in zu Hannover sein. :slight_smile: Einen Vorschlag für eine Frühstückslokalität finden wir Niedersachsen dann morgen beim Call.

2 Like