Webseite Plenum

1. Welche Daten speichern wir?

1.1 Zugriffsdaten
In sogenannten Server-Logs speichern wir Zugriffsdaten, die üblicherweise beim Besuch einer Internetseite anfallen. Hierzu zählen IP-Adresse, Uhrzeit, Browser-Informationen und aufgerufenen Seite. Server-Logs enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen in der Regel der Kontrolle und Aufrechterhaltung der technischen Infrastruktur. Server-Logs sind nicht öffentlich sichtbar, sie können vom Betreiber bzw. von den Administratoren eingesehen werden. Server-Logs können im Falle von Straftaten zur Strafverfolgung herangezogen werden.

1.2 Cookies
Wir speichern Cookies in den temporären Daten des Internet-Browsers von Besucher*innen des Marktplatzes der Ideen, um bestimmte technische Funktionen, z.B. Login und Logout bei registrierten Nutzer*innen, zu ermöglichen. Cookies können nur dann gespeichert werden, wenn die Konfiguration des Internet-Browsers das Speichern von Cookies erlaubt. Cookies können im Internet-Browser jederzeit eingesehen und gelöscht werden.

1.3 Nutzer*innen-Daten
Besucher*innen des Marktplatzes der Ideen können sich als Nutzer*innen registrieren. Hierfür wird ein Nutzer*innen-Name (Nickname) festgelegt und eine E-Mail-Adresse am Datensatz des Nutzer*innen-Kontos gespeichert. Die E-Mail-Adresse muss im Registrierungsverfahren zunächst über einen per E-Mail versendeten Bestätigungslink verifiziert werden (Double-Opt-In-Verfahren).
Die E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich und nicht für andere Nutzer*innen sichtbar.
Auf Wunsch können im Nutzer*innen-Konto weitere Daten, z.B. Klarname, Profilbild und Profilbeschreibung öffentlich sichtbar hinterlegt werden.

1.4 Nutzer*innen-Interaktionen
Wir evaluieren das Nutzungsverhalten (Lesen, Schreiben, Liken) der Nutzer*innen. Beim Erstellen von Beiträgen wird die IP-Adresse des*der Nutzer*in protokolliert.

1.5 Öffentlich sichtbare Inhalte
Auf dem Marktplatz der Ideen werden Themen und Beiträge von registrierten Nutzer*innen erstellt und gespeichert. Diese Inhalte sind öffentlich sichtbar bzw. je nach Bereich des Marktplatzes ggf. nur für registrierte Nutzer*innen oder für bestimmte registrierte Nutzer*innen sichtbar.
Alle öffentlich sichtbaren Bereiche des Marktplatzes sind zugleich für Suchmaschinen (z.B. Google, Yandex, etc.) sichtbar.

2. Wofür nutzen wir diese Daten?

Die oben genannten Daten werden für folgende Zwecke genutzt:

  • Um Deinen Marktplatz-Besuch an deine Bedürfnisse anzupassen – so findest Du schneller für Dich interessante neue Beiträge
  • Um den Marktplatz zu verbessern – wir sind stets darum bemüht, mit Hilfe Eures Feedbacks den Markplatz zu verbessern
  • Um besser auf Euch einzugehen – Eure Infos helfen, um effizient auf Eure Wünsche einzugehen
  • Um E-Mails zu versenden – Über Deine hinterlegte E-Mail-Adresse informieren wir Dich über Themenänderungen, Diskussionen und Zusammenfassungen der letzten Aktivitäten, sofern durch entsprechende Konfiguration Deines Nutzer*innen-Kontos der Versand solcher E-Mail-Benachrichtigungen aktiviert ist

3. Wie schützen wir Deine Daten?

Wir haben eine Vielzahl an Sicherheitsmaßnahmen im System implementiert, um die Sicherheit Deiner persönlichen Daten zu gewährleisten, wenn Du diese eingibst, abschickst oder einsiehst.
Die Übertragung von Login-Daten sowie der Zugang zum Nutzer*innen-Konto erfolgt grundsätzlich SSL-verschlüsselt, um unberechtigten Zugriff auf die Login-Daten oder die im Nutzer*innen-Konto hinterlegten persönlichen Daten zu unterbinden.

4. Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die eine Internetseite, hier der Marktplatz der Ideen, in den temporären Daten des Internet-Browsers speichert, sofern die Einstellungen des Internet-Browsers es zulassen. Cookies erlauben es der Internetseite, Deinen Internet-Browser wiederzuerkennen und, beispielsweise wenn Du einen Account hast, zu erkennen, ob Du gerade mit Deinem Account angemeldet bist oder nicht.
Wir nutzen Cookies, um den Marktplatz der Ideen an Deine Bedürfnisse anzupassen. Wir nutzen sie auch, um das Verkehrsaufkommen und Interaktionen auf dem Markplatz der Ideen zu messen und so den Marktplatz und seine Anwendungen in Zukunft noch besser zu machen.
Wir können die Daten über Verkehrsaufkommen und Interaktionen in anonymisierter Form – also ohne persönliche Daten der Nutzer*innen – auch einem Dritt-Anbieter zur Verfügung stellen, um ein besseres Verständnis über die Nutzungsgewohnheiten der Marktplatz-Nutzer*innen zu erlangen.

5. Geben wir irgendwelche Informationen an Dritte weiter?

Wir geben keine personenbezogenen Daten zu kommerziellen Zwecken an Dritte weiter.
Sorgfältig ausgewählte Dritte können Zugang zu Euren Daten erhalten, sofern sie uns in beim Betrieb dieser Internetseite unterstützen. Voraussetzung hierfür ist, dass diese Dritten eine Datenschutzverpflichtung gegenüber uns unterzeichnen.
Wir werden Eure persönlichen Daten außerdem weitergeben, wenn wir der Überzeugung sind, dass wir das tun müssen, um

  • Gesetze einzuhalten und Aufforderungen der Staatsanwaltschaft nachzukommen
  • unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen
  • unsere Rechte, unser Eigentum oder unsere Sicherheit zu schützen, sowie
  • die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit anderer.
    Unpersönliche, anonymisierte Besucher*innen-Daten können Dritten für Vermarktung, Werbung oder anderes zur Verfügung gestellt werden.

6. Webseiten Dritter

Auf dem Marktplatz verlinkte externer Webseiten unterliegen der Verantwortung und Haftung der jeweiligen Inhaber der verlinkten Seite. Wir tragen keine Verantwortung und haften nicht für den verlinkten Inhalt.
Sollte Inhalt verlinkt werden, der dem Verhaltenskodex oder den Grundwerten von DiB widerspricht oder sollte Inhalt verlinkt werden, der uns durch die Verbreitung haftbar machen könnte, so werden wir den Link zu solchem Inhalt bei Bekanntwerden umgehend durch die Moderation entfernen.
Über Hinweise zu solchen Links freut sich die Moderation.

7. Hinweis zu minderjährigen Nutzer*innen

Der Marktplatz der Ideen hat keine automatische Altersbeschränkung. Wir bemühen uns um einen zivilisierten Umgang miteinander und pflegen politische Diskussionen mit Respekt füreinander. Die Nutzer*innen des Marktplatzes schreiben ihre Beiträge eigenständig und frei; eine jugendfreie oder kinderfreie Sprache oder einen Beschränkung auf jugendfreie oder kinderfreie Themen sind auf dem Marktplatz der Ideen keine Arbeitsgrundlage. Es kann zu explizit nicht kinder- oder jugendfreiem Austausch unter den Nutzer*innen kommen.

8. Löschen von Daten

8.1 Löschung von Nutzer*innen-Konten auf Wunsch der Nutzer*in
Ein*e Nutzer*in kann sein*ihr Nutzer*innen-Konto jederzeit löschen. Dabei wird das Nutzer*innen-Konto anonymisiert, also der Nutzer*innen-Name (Nickname) durch eine anonyme Zeichenfolge ersetzt und die hinterlegte E-Mail-Adresse sowie weitere Daten des Nutzer*innen-Kontos (Name, Profilbild, Profilbeschreibung) gelöscht. Von dem*der Nutzer*in verfasste Beiträge bleiben in anonymisierter Form vorhanden, sofern eine relevante Anzahl an Beiträgen vorliegt.

8.2 Löschung von Zugriffsdaten und IP-Adressen
Wir werden alles in unserer Macht stehende tun, um:

  • Server-Logs, die IP-Adressen zu allen Anfragen an unseren Server beinhalten, nicht länger als 90 Tage zu speichern
  • zu Beiträgen gehörige IP-Adressen registrierter Nutzer*innen nicht länger als 5 Jahre zu speichern.

9. Online-Datenschutzerklärung

Diese Online-Datenschutzerklärung ist nur anwendbar für Daten, die auf den Marktplatz der Ideen gespeichert werden; nicht für Offline-Informationen.

10. Dein Einverständnis

Indem Du diese Internetseite, den Marktplatz der Ideen, nutzt, erklärst Du Dich mit dem Inhalt unserer Online-Datenschutzerklärung einverstanden.

11. Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Sollten wir entscheiden, dass wir die Datenschutzerklärung ändern, werden wir diese Änderungen auf dem Marktplatz der Ideen bekannt geben.
Dieses Dokument ist Stand 01.03.2018